Aktuelles

Im Tunnel Feuerbach

Online-Rundgang durch die Baustelle

Tunnel gefällig? Besuchen Sie die Baustelle des Tunnels Feuerbach, hier und jetzt. Interaktive 360° Panoramen geben Ihnen beste Einblicke in das Geschehen unter Tage.

Klicken Sie in das Panorama und bewegen Sie die Maus um sich umzusehen. Für eine Übersicht klicken Sie auf das Kartensymbol oben links.

Hier geht's zum Rundgang

Das gesamte Bahnprojekt in einem Heft

Die umfassende Informationsbroschüre

Was ist das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm? Antworten auf Fragen rund um Verkehr, neue Bahnhöfe, Ökologie und Stadtplanung bietet die Broschüre des Bahnprojekts.

Zahlreiche interessante Artikel zu den großen Themen des Projekts und ein aufklappbarer Innenteil mit den wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten bieten einen schnellen Einstieg. Direkte Verweise in der Broschüre zu Internetseiten bieten die Möglichkeit zur Vertiefung.

Die Broschüre ist unter anderem an der Infotheke des Turmforums im Turm des Stuttgarter Hauptbahnhofs erhältlich.

 

 

Zur Projektbroschüre

Podiumsveranstaltung "FaSzination 21"

Tunnelbau mit Durchblick

Am Freitag, 22. April waren Martin Herrenknecht und Prof. Walter Wittke, zwei der weltweit führenden Tunnelbauexperten, sowie Karl-Heinz Strauss, Generaldirektor der Porr AG, Podiumsgäste bei der Veranstaltung „Tunnelbau mit Durchblick“.

Zum Film

Drittes Wochenende der S21-Baustellenserie in den Oberen Neckarvororten

Einschränkungen im Regional- und S-Bahn-Verkehr

Stuttgart, 27.05.2016

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH setzt auch am Samstag/Sonntag, 28./29. Mai 2016, die umfangreichen Bauarbeiten in den Oberen Neckarvororten fort.

weiterlesen


Stuttgart 21-Lenkungskreis wird verschoben

Stuttgart, 27.05.2016

Terminliche Probleme bei mehreren Projektpartnern verhindern für 2. Juni geplante Sitzung – Neuer Termin soll möglichst schnell stattfinden.

weiterlesen


Der Tunnel Bad Cannstatt in virtueller Realität

Mit einem Klick mittendrin

Stuttgart, 26.05.2016

Erleben Sie das Bahnprojekt in virtueller Realität: Der VR- Film über den Tunnel Bad Cannstatt steht für Sie auf Youtube. Mit dem passenden Smartphone und einem sogenannten Cardboard – diesen brillenartigen Karton bekommen Sie bei zahlreichen Einzelhändlern für weniger als zehn Euro – sehen Sie die Filme zusätzlich in 3D, also in echtem VR. Was ist echtes VR? Sie haben den Eindruck, vollständig im Film zu stehen. Sie schauen sich frei um und wählen selbst Ihre Perspektiven, indem Sie einfach den Kopf drehen und sich umschauen wie in der wirklichen Welt. Um Sie herum ist die Baustelle in Betrieb, bewegen sich Maschinen, arbeiten Mineure. Alles zum Greifen nah, ein faszinierendes Erlebnis.

weiterlesen


Die Baustellen des Bahnprojekts bei Nacht

Foto des Tages

Stuttgart, 25.05.2016

Wer schaffen will braucht Licht. Das gilt auch für die gut 120 Kilometer Tunnelröhren, die für das Bahnprojekt gebaut werden. Fernab vom Tageslicht sorgen die Ingenieure und Mineure unter Tage immer für ausreichend Kunstlicht. Ebenso ist es auf den oberirdischen Baustellen des Bahnprojekts wichtig, das richtige Maß an Beleuchtung zu schaffen, denn an vielen Stellen wird auch nachts gearbeitet.

weiterlesen


Letzte Vorbereitungen für die große Radwegumleitung in den Oberen Neckarvororten

Otto-Hirsch-Brücken wegen Markierungsarbeiten am Wochenende für den Autoverkehr gesperrt

Stuttgart, 25.05.2016

Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH führt von Samstag, 28. Mai 2016, 6.00 Uhr, bis spätestens Montag, 30. Mai 2016, 5.00 Uhr, Markierungsarbeiten auf den Fahrbahnen der Otto-Hirsch-Brücken aus. Deshalb sind in diesem Zeitraum die Straßenbrücken für den Autoverkehr gesperrt.

weiterlesen


S21-Baustellenserie in den Oberen Neckarvororten wird fortgesetzt

Am kommenden Wochenende Einschränkungen im Regional- und S-Bahn-Verkehr

Die Einmündung des Imwegs in die Augsburger Straße in Stuttgart-Obertürkheim. Foto: Arnim Kilgus | 30.09.2015

Stuttgart, 20.05.2016

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH setzt auch am bevorstehenden Wochenende, 21./22. Mai 2016, die umfangreichen Bauarbeiten in den Oberen Neckarvororten Stuttgart-Obertürkheim und Stuttgart-Untertürkheim fort.

weiterlesen


Informationsangebot über Vortrieb und Aushub der Tunnel ausgeweitet

Neu: auch Vortriebsstände der Neubaustreckentunnel grafisch aufgearbeitet

Stuttgart, 19.05.2016

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH weitet ihr Informationsangebot über den Vortrieb und den Aushub der Tunnel des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm aus. Ab heute sind auch die Vortriebsstände auf der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm grafisch aufgearbeitet. Bei den drei im Bau befindlichen Tunneln, die über 1.000 Meter lang sind (Boßlertunnel, Steinbühltunnel und Albabstiegstunnel), kann damit auch bildlich der Baufortschritt nachvollzogen werden. Für den Projektteil Stuttgart 21 wird dies bereits seit einigen Wochen angeboten.

weiterlesen