Visualisierung: Aldinger+Wolf

Begleiten Sie uns bei „Alessa auf der Baustelle“

Was macht eigentlich ein Eisenflechter

Das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm hat viele eindrucksvolle Baustellen. Dort arbeiten faszinierende Menschen mit ganz unterschiedlichen Aufgaben. Alessa Becker wirft einen Blick hinter die Kulissen dieses einzigartigen Projekts.

   Zum Film

 

Das Projektmagazin

November 2019

Unser Magazin rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm erscheint drei Mal im Jahr.
- Der Bauabschnitt Filderebene bis Wendlingen
- Ende des Maschinenvortriebs Fildertunnel
- Interview mit Bernhard Bauer


 zum Projektmagazin Bezug

Der Durchgangsbahnhof nimmt Gestalt an

Aktueller Stand der Bauarbeiten

Mitten in Stuttgart baut die Bahn den neuen Durchgangsbahnhof. Die 900 Meter lange Baustelle liegt quer im Nesenbachtal. Der Bau dieser Talquerung kommt einer Operation am offenen Herzen der Stadt gleich. Fast alle Lebensadern Stuttgarts werden durch den Bau berührt. Dieser Film zeigt den Baufortschritt im März 2019.

 Zum Film

Anlieger fragen, wir antworten

Die BauInfo ist die erste Anlaufstelle für Anlieger, die Anfragen zu den Themen Lärm, passiver Schallschutz, Staub und Erschütterungen sowie alle weiteren Fragen rund um die Baustellen haben.

Ihr direkter Kontakt zur BauInfo
Telefon: 0711 / 21 3 21 21 2 | Fax: 069 / 2 60 91 43 05
E-Mail

Virtuality

Virtueller Baustellenbesuch

Erleben Sie die Tunnelbaustellen

Virtuell in den Stuttgarter Untergrund

Erleben Sie das Bahnprojekt in virtueller 360°-Realität: Drei VR- Filme über die Stuttgart 21-Baustellen stehen für Sie auf Youtube.

Mit dem passenden Smartphone und einem
Cardboard sehen Sie die Filme zusätzlich
in 3D, also in echtem VR.


zu den Filmen

Baustelle

Aktuelle Fotos