Aktuelles

TurmRun

Gute Vorsätze für das neue Jahr?

Treppenlauf im Stuttgarter Bahnhofsturm!

Es sind nicht so viele Treppen wie beim Empire State Building, doch immer noch eine schöne sportliche Herausforderung: Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm lädt erstmals alle Sportbegeisterten zum „TurmRun“ am Samstag, 12. März 2016 ab 10 Uhr ins Turmforum im Bahnhofsturm des Stuttgarter Hauptbahnhofs ein. „Eine gewisse Kondition sollten die Teilnehmer schon mitbringen, wenn Sie die 314 Stufen möglichst schnell hochlaufen“, meint der Vereinsvorsitzende Georg Brunnhuber. „Es sind aber alle willkommen, die ihre Fitness unter Beweis stellen wollen.“

TurmRun

Rein in die Baustelle

Im Tunnel Feuerbach

Online-Rundgang durch die Baustelle

Tunnel gefällig? Besuchen Sie die Baustelle des Tunnels Feuerbach, hier und jetzt. Interaktive 360° Panoramen geben Ihnen beste Einblicke in das Geschehen unter Tage.

Klicken Sie in das Panorama und bewegen Sie die Maus um sich umzusehen. Für eine Übersicht klicken Sie auf das Kartensymbol oben links.

Hier geht's zum Rundgang

Baustelle besuchen

Tag der offenen Baustelle am Fildertunnel

Samstag, 23. April 2016

Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 23. April 2016, von 10 Uhr bis 16 Uhr zum Tag der offenen Baustelle am Fildertunnel ein.

Die Attraktion des Tages ist die mehr als 2000 Tonnen schwere Tunnelvortriebsmaschine SUSE, die von den Besucherinnen und Besuchern besichtigt werden kann. Ingenieure und Bauarbeiter stehen für Fragen bereit und geben Einblick in Ihre Arbeit. Auch das InfoMobil, die mobile Ausstellung des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm, wird mit allgemeinen Informationen zu den Baumaßnahmen zwischen Stuttgart und Ulm vor Ort sein. Eine individuelle Anreise zur Baustelle mit dem Auto ist leider nicht möglich. Bitte nutzen Sie zur Anreise die Stadtbahnlinie U6 und fahren Sie mit dieser bis zur Haltestelle Fasanenhof. Von dort aus gelangen Sie zur Baustelle, indem Sie dem Feldweg am Kopfende der Haltestelle folgen.

Käthchen verbaut im Boßlertunnel zweitausendsten Tübbingring

Tunnelvortriebsmaschine auf Kurs

Versorgung mit Fertigbetonteilen in der Tunnelvortriebsmaschine 'Käthchen' | Foto: Arnim Kilgus
Stuttgart | DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH, 05.02.2016

Vom Portal Aichelberg aus vier Kilometer Tunnelröhre hergestellt ● Optimierungsmaßnahmen aus dem Sommer 2015 greifen

weiterlesen

Bei der Scheckübergabe (v.l.): Harald Klein (Geschäftsführer Finanzen & Personal der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH), Renate Beigert (Leitung Bahnhofmission), Thomas Türk (DB PSU), Sabrina Böckling (DB PSU)

Mitarbeiter des Bahnprojekts spenden an Bahnhofsmission

Spendenübergabe in Höhe von 5.565 Euro

Stuttgart | DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH, 29.01.2016

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat am Freitag, 29. Januar 2016, der Bahnhofsmission in Stuttgart eine Spende von 5.565 Euro überreicht. Die Spendensumme war bei der von Mitarbeitern organisierten Tombola der Weihnachtsfeier der Projektgesellschaft zusammengekommen.

weiterlesen

Betonagearbeiten für den Stuttgarter Hauptbahnhof begonnen

Erster Teil der Bodenplatte aus Beton gegossen

Stuttgart | DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH, 26.01.2016

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat am Dienstag, 26. Januar, mit den ersten Betonagearbeiten für die Bodenplatte des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofs begonnen.

weiterlesen

PFA 1.3a – Neubaustrecke mit Station NBS

Regierungspräsidium Stuttgart schließt das Anhörungsverfahren ab

Stuttgart | Regierungspräsidium Stuttgart, 26.01.2016

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat in diesen Tagen das Anhörungsverfahren für den Teilabschnitt 1.3a abgeschlossen. Der sogenannte Anhörungsbericht nebst aller Unterlagen aus dem Anhörungsverfahren wird nun der zuständigen Planfeststellungs- und Genehmigungsbehörde, dem Eisenbahn-Bundesamt, zugeleitet. 

weiterlesen

Bauarbeiten im Bahnhof Stuttgart-Feuerbach

Einschränkungen im Fern-, Nah- und S-Bahn-Verkehr

Stuttgart | DB Regionalbüro Stuttgart, 21.01.2016

Die Arbeiten der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH im Bahnhof Stuttgart-Feuerbach gehen weiter, bei denen im Zusammenhang mit Stuttgart 21 die Bahnstrecke zum neuen Hauptbahnhof hergestellt und vor Ort an die bestehenden Gleise angebunden wird. Dabei wird der Bauschritt fortgesetzt, mit dem Mitte November 2015 begonnen wurde und bei dem das bestehende Ferngleis Zuffenhausen–Hauptbahnhof analog zum Streckengleis Hauptbahnhof–Zuffenhausen verlegt wird. Dadurch wird für den weiteren Streckenneubau zunächst Platz zwischen den Fern- und S-Bahn-Gleisen geschaffen. Die Arbeiten dazu werden von Mittwoch, 27. Januar 2016, bis Montag, 8. Februar 2016, ausgeführt. Zuvor werden bis Montag, 25. Januar 2016, noch Oberleitungsmasten zurückgebaut.

weiterlesen

Bohrkerne an Wissenschaftler übergeben

Erkenntnisse über Kultur- und Landschaftsgeschichte erwartet

Stuttgart | DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH, 20.01.2016

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat am Mittwoch, 20. Januar, sieben Bohrkerne aus dem Mittleren Schlossgarten in Stuttgart an Wissenschaftler der Universitäten Tübingen und Hohenheim übergeben.

weiterlesen