Visualisierung: Aldinger+Wolf

Vordenker für ein Jahrhundertvorhaben

30-minütiger Film mit Prof. Heimerl

Der Verkehrswissenschaftler Professor Heimerl schildert die Entstehungsgeschichte von Stuttgart 21 und der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm.

  zum Film

Die Tunnel der Albhochfläche

Abschnittsleiter Dr. Stefan Kielbassa erklärt die Albhochfläche

Heute werfen wir einen Blick auf die Schwäbische Alb, genauer gesagt die Albhochfläche. Projektabschnittsleiter Dr. Stefan Kielbassa erklärt, eingebettet in den Kontext des Gesamtprojekts, warum und wie die dortigen Tunnel gebaut werden.

  Zum Film

Der Durchgangsbahnhof nimmt Gestalt an

Aktueller Stand der Bauarbeiten

Mitten in Stuttgart baut die Bahn den neuen Durchgangsbahnhof. Die 900 Meter lange Baustelle liegt quer im Nesenbachtal. Der Bau dieser Talquerung kommt einer Operation am offenen Herzen der Stadt gleich. Fast alle Lebensadern Stuttgarts werden durch den Bau berührt. Dieser Film zeigt den Baufortschritt im März 2019.

 Zum Film

Anlieger fragen, wir antworten

Die BauInfo ist die erste Anlaufstelle für Anlieger, die Anfragen zu den Themen Lärm, passiver Schallschutz, Staub und Erschütterungen sowie alle weiteren Fragen rund um die Baustellen haben.

Ihr direkter Kontakt zur BauInfo
Telefon: 0711 / 21 3 21 21 2 | Fax: 069 / 2 60 91 43 05
E-Mail

Virtuality

Virtueller Baustellenbesuch

Erleben Sie die Tunnelbaustellen

Virtuell in den Stuttgarter Untergrund

Erleben Sie das Bahnprojekt in virtueller 360°-Realität: Drei VR- Filme über die Stuttgart 21-Baustellen stehen für Sie auf Youtube.

Mit dem passenden Smartphone und einem
Cardboard sehen Sie die Filme zusätzlich
in 3D, also in echtem VR.


zu den Filmen