Strecke Kirchheim–Aichelberg

Im 5 km langen Planfeststellungsabschnitt 2.1c beginnt der Anstieg zur Schwäbischen Alb. Das Teilstück beginnt bei Weilheim an der Teck und führt bis nach Aichelberg. Neben einem Tunnel werden drei 50 bis 60 m lange Brücken über die Lindach sowie die Landesstraßen 1200 und 1214 gebaut.

Zur Baustelle | Zum Film

 

Aktuelle Baustellen

Informationen, Fotos und Film

Aktuelle Informationen rund um die Baustellen und Baumaßnahmen, navigieren Sie interaktiv durch die Karte:

  • Finden Sie die Baustellen in Ihrer Nähe
  • Wie ist der Stand der Bauarbeiten?
  • Erkunden Sie das Projekt!
  • Fotos, Filme, Grafiken, Webcams, ...

Trauen Sie sich - schauen Sie über den Bauzaun!

Neckarbrücke Wendlingen

Einhub des Stahlteils

Beim Bau der Neckarbrücke in Wendlingen gehen die Arbeiten voran: In der vergangenen Woche wurde der letzte von vier Stahlträgern über dem Neckar platziert. Auf der temporären Brücke aus Stahl wir nun eine Betonbrücke gebaut.
Für den Einhub des Stahlteils wurde ein 700-Tonnen-Kran benötigt, der direkt am Ufer des Neckar platziert war.

zum Film

Anlieger fragen, wir antworten

Die BauInfo ist die erste Anlaufstelle für Anlieger, die Anfragen zu den Themen Lärm, passiver Schallschutz, Staub und Erschütterungen sowie alle weiteren Fragen rund um die Baustellen haben.

Ihr direkter Kontakt zur BauInfo
Telefon: 0711 / 21 3 21 21 2 | Fax: 069 / 2 60 91 43 05
E-Mail

Aktuelles | Stuttgart, 14.05.2018 | DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Bau der Neckarbrücke Bad Cannstatt

Seit August 2017 wächst die neue Neckarbrücke in Bad Cannstatt Takt für Takt über den Neckar. Im Zeitrafferfilm sieht man die Entstehung der Brücke und die Vorbereitungen, damit die Brücke wachsen...

Weiterlesen