Aktuelle Baustelleninformationen

Baufortschritt des Tunnels Nordkopf

Grube wird in etwa einem Jahr verfüllt

Übersicht über den Tunnel Nordkopf. Foto: DB Projekt Stuttgart–Ulm / Malte Hombergs

Stuttgart, 29.01.2019

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH kommt bei einer der technisch komplexesten Teilmaßnahmen von Stuttgart 21 zügig voran. Der Bau des Tunnels am Nordkopf der Talquerung ist so weit fortgeschritten, dass das Gelände dort voraussichtlich in etwa einem Jahr verfüllt werden kann.

weiterlesen


Reportage: Hoch droben über dem Tal

Kranführer an der Filstalbrücke - Kein Job für schwache Nerven

Kranführer Teodor Hodorogea | Foto: Rainer Pfisterer

Stuttgart, 14.01.2019

Morgens um sieben ist die Welt in Ordnung. Um diese Uhrzeit hat Teodor Hodorogea die erste seiner zwei täglichen Kletterpartien hinter sich gebracht. Beachtliche 85 Meter ist er nach oben gestiegen auf seinen knallroten Kran, im Gepäck eine große Wasserflasche und Proviant für den Arbeitstag über dem Filstal. Gut zehn Minuten braucht der Kranführer jeden Morgen, um die Leitern zu erklimmen, die in einer Art Käfig aus Metallstreben gesichert sind.

weiterlesen


35.000 Besucher informieren sich

bei den Tagen der offenen Baustelle 2019

Die erste vollständig ausgeschalte Kelchstütze war ein Besuchermagnet. Foto: Thomas Niedermüller

Stuttgart, 06.01.2019

Mit gut 35.000 Besucherinnen und Besuchern setzen die diesjährigen Tage der offenen Baustelle rund um den Hauptbahnhof Stuttgart die erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Vorjahre fort. Vom 4. bis 6. Januar 2019 konnten sich Besucher direkt vor Ort ein eigenes Bild von den Bauwerken machen und mit Ingenieuren und Fachleuten ins Gespräch kommen.

weiterlesen


Knapp 10.000 Besucher am ersten Tag des Großevents

Tage der offenen Baustelle 2019

Bereits am ersten Tag besichtigten gut 9.500 Besucher die Baustelle. Foto: Thomas Niedermüller

Stuttgart, 04.01.2019

Bereits zum vierten Mal öffnet der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. zusammen mit der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH und den Auftragnehmern sowie den Projektpartnern und Projektbeteiligten für interessierte Bürgerinnen und Bürgern die Bauzauntore der Stuttgart-21-Baustelle rund um den Hauptbahnhof.

weiterlesen


Reportage: Integration auf der Baustelle

Fachkräfte aus vielen Ländern arbeiten auf den Baustellen.

Memoglu Fahri | Foto: Reiner Pfisterer

Stuttgart, 24.12.2018

Stuttgart 21 lässt nicht nur ganze Regionen näher zusammenrücken und schafft Platz für ein neues Stadtquartier. Das Projekt ist als internationaler Arbeitgeber auch aus wirtschaftlicher und kultureller Sicht von enormer Bedeutung. Auf den Baustellen arbeiten Fachkräfte aus vielen Ländern.

weiterlesen


Erster Abschnitt der Neubaustrecke im Rohbau fertiggestellt

120 Meter lange Schienen werden angeliefert

Die 120 Meter langen Gleise werden über die im Rohbau fertige Trasse auf der ALbhochfläche transportiert. Foto: DB/Malte Hombergs

Stuttgart, 20.12.2018

Beim Bau der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm werden die Schienen angeliefert. Seit Anfang Dezember bis voraussichtlich Ende Januar werden nachts die jeweils 120 Meter langen Schienen im Ulmer Hauptbahnhof von Güterzügen auf einen Spezial-Lkw umgeladen, der die Schienen über die im Rohbau fertiggestellte Neubaustrecke transportiert.

weiterlesen


Thema: Überragende Architektur

Bau der Kelchstützen für den neuen Durchgangsbahnhof

Foto: Reiner Pfisterer

Stuttgart, 17.12.2018

Auf der Baustelle am Hauptbahnhof steht die erste der  Kelchstützen, die einmal das neue Bahnhofsdach mit seinen Lichtaugen tragen werden. Die Konstruktion hat den Experten der Stuttgarter Baufirma Züblin einiges abverlangt. „Wir bewegen uns bei jedem Schritt auf Neuland“, sagt der zuständige Projektleiter Ottmar Bögel.

weiterlesen


L1204 zwischen Neuhausen und Denkendorf

Halbseitige Sperrung vorzeitig beendet

Foto: Arnim Kilgus

Stuttgart, 14.12.2018

Die halbseitige Sperrung der L1204 zwischen Neuhausen und Denkendorf, die ursprünglich bis Montag, 17. Dezember 2018, geplant war, konnte heute vorzeitig aufgehoben werden.

weiterlesen


Erster Oberleitungsmast gestellt

Symbolischer Akt auf der Neubaustrecke bei Dornstadt

Stuttgart, 12.12.2018

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat im Bahnprojekt Stuttgart–Ulm den ersten Oberleitungsmast gestellt. Dieser wurde in einem symbolischen Akt auf der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm bei Dornstadt errichtet.

weiterlesen


Tage der offenen Baustelle am Stuttgarter Hauptbahnhof

Am 4. bis 6. Januar 2019

Stuttgart, 12.12.2018

Erleben Sie Bautechnik und Baumaschinen rund um Heilige Drei Könige auf Stuttgarts bekanntester Baustelle hautnah.

weiterlesen


S21 - Neckarbrücke Bad Cannstatt

Nächtliche Montagearbeiten über der B10

Die Neckarbrücke in Bad Cannstatt. Foto: Arnim Kilgus | 18.9.2018

Stuttgart, 10.12.2018

Der Bau der neuen Neckarbrücke in Bad Cannstatt schreitet voran. Nun werden die Stahlbauteile, die den Teil der Brücke über der Bundesstraße B10 bilden, mit Mobilkränen eingehoben.

weiterlesen


Die Landeshauptstadt Stuttgart lädt ein

Bürgerinformationsabend in Stuttgart-Nord

Stuttgart, 19.11.2018

Im Stadtbezirk Stuttgart-Nord ergeben sich in nächster Zeit sichtbare Veränderungen, über die die Stadt Stuttgart gemeinsam mit der Deutschen Bahn informieren möchten. Die Anwohnerinnen und Anwohner haben die Möglichkeit Fragen zum Bauablauf und den damit verbundenen Auswirkungen zu stellen. In Ihrer Funktion als städtische Bürgerbeauftragte für das Projekt Stuttgart 21 lädt Ronja Griegel alle Anwohner zu einem Informationsabend ein.

weiterlesen


Erste Kelchstütze ohne Schalung zu sehen

Noch in dieses Jahr Betonage des nächsten Pfeilers

Die erste Kelchstütze wird Ausgeschalt. Foto: DB PSU GmbH

Stuttgart, 16.11.2018

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat im Rahmen von Stuttgart 21 die erste Kelchstütze für das Dach des künftigen Hauptbahnhofs im Rohbau nahezu fertiggestellt.

weiterlesen


Bahn bereitet Bau der Interregio-Kurve vor

Neues Bauwerk wird das Remstal mit dem Stuttgarter Hauptbahnhof verbinden

Stuttgart, 13.11.2018

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH bereitet im Zuge von Stuttgart 21 bis voraussichtlich Februar 2019 mit verschiedenen Maßnahmen den Bau der sogenannten Interregio-Kurve vor.

weiterlesen


Bahn verschwenkt im Bahnhof Feuerbach S-Bahn-Gleis

Ursprüngliche Lage wiederhergestellt

Foto: Arnim Kilgus

Stuttgart, 13.11.2018

Arbeiten schränken Fern-, Regional- und S-Bahn-Verkehr von Ende November bis Anfang Dezember ein • Haltausfälle in Feuerbach • Auswirkung auf die S-Bahn insbesondere am Donnerstag, 22., und Freitag, 23. November 

weiterlesen


6000. Zug mit Aushub verlässt Stuttgart-21-Baustelle

Bahn hat rund 6,6 Millionen Tonnen Bodenmaterial abgefahren

Das Team der zentralen Baulogistik um dessen Leiter Wolf-Dieter Tigges (zweiter von links) verabschieden den 6000. Zug (Foto: DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH)

Stuttgart, 07.11.2018

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH schickt den 6000. Zug mit Aushub und Ausbruchmaterial von den Stuttgart-21-Baustellen auf die Reise: Damit verlassen am Mittwoch, 7. November 2018, weitere fast 1100 Tonnen Erde und Gestein die am Nordbahnhof der Landeshauptstadt angesiedelten Umschlagflächen des Bahnprojekts.

weiterlesen


„SUSE“ startet zur vierten Schildfahrt

Tunnelvortriebsmaschine befindet sich auf dem letzten Abschnitt des Fildertunnels

Die Schildmaschine wird gewendet. Foto: DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Stuttgart, 02.11.2018

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH fährt im Rahmen von Stuttgart 21 mit dem Bau des Fildertunnels fort. Mit dem Verlegen des ersten Tübbingrings haben der Vortrieb und damit die vierte Schildfahrt der Tunnelvortriebsmaschine (TVM) „SUSE“ begonnen.

weiterlesen


Ein besonderer Stein für den Albvorlandtunnel

Bergfest bei der Tübbingproduktion

Foto: Oxana Schröck

Stuttgart, 31.10.2018

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat beim Bau des 8176 Meter langen Albvorlandtunnels ein kleines Bergfest feiern dürfen. Von den 54.000 Betonfertigteilen der Tunnelinnenschale, sogenannte Tübbinge, ist im eigens errichteten Tübbingwerk in Kirchheim rund die Hälfte produziert. 

weiterlesen


Rohbau nahezu fertiggestellt

Auf Albhochfläche und Albabstieg beginnt demnächst technischer Ausbau

Stuttgart, 24.10.2018

Die Arbeiten am Rohbau der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm sind auf der Albhochfläche und am Albabstieg nahezu fertiggestellt. Rund 15 Kilometer freie Strecke, fünf Tunnel und 20 Brücken sind gebaut. Ende des Jahres soll der Ausbau der Strecke mit Bahntechnik und Oberbau beginnen.

weiterlesen


Suche nach Kampfmitteln in Untertürkheim

Arbeiten während der Herbstferien

Stuttgart, 24.10.2018

Um die Tunnelröhren der Untertürkheimer Kurve sicher bauen zu können, wird die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH den Untergrund der Benzstraße westlich der Eisenbahnbrücke über die Arlbergstraße auf Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg untersuchen (Kampfmittelsondierung).

weiterlesen