Webcams NBS
Neubaustrecke Wendlingen–Ulm

Das Portal Aichelberg schließt an Baulogistikflächen an, die den Vortrieb des 8,8 Kilometer langen Boßlertunnels möglich machen.

[Webcam aktualisiert sich alle 5 Minuten]

Der Tag in Bildern

Auf der Baustelle

 

Zeitraffer-Filme: 2014-2015


Der 4,8 Kilometer lange Steinbühltunnel beginnt im Filstal auf der Gemarkung von Mühlhausen im Täle und führt Richtung Hohenstadt. Er beschließt den Albaufstieg Richtung Ulm. (Blick vom Besucherpodest).

[Webcam aktualisiert sich alle 5 Minuten]

Webcam wurde abgebaut.

 

Auf der Baustelle

Zeitraffer-Filme: 2013-2015


Nordkopf Ulm Hbf mit Portalbauwerk des Albabstiegstunnels
[Webcam aktualisiert sich alle 10 Minuten]

In Ulm wird die Neubaustrecke an den Hauptbahnhof angebunden. Dessen nördlicher Bereich liegt dabei teilweise im Abschnitt Albabstieg.

  • Vordergrund
    neue Wasserhaltung / Reinigungsanlage der Vergabeeinheit VE25-10b

  • Hintergrund

    • Rückbau alte Postgleise
    • Herstellung der Trogbaugrube Süd 1 und 2 für das Trogbauwerk Süd 1 und 2
    • Sicherung des Pfeilers der Ludwig-Erhard-Brücke mit einer Untergrundverbesserung (Düsenstrahlinjektionsverfahren)
    • Herstellung der neuen Baustraße entlang des SWU-Geländes zur Karlsstraße


Das Portal des Albabstiegstunnels wird südlich der Kienlesbergstraße in offener Bauweise hergestellt. Später wird hier der Tunnel von Norden kommend durchgeschlagen
[Webcam aktualisiert sich alle 30 Minuten]

  • Vordergrund

    • Portalbauwerk des Albabstiegstunnel
    • Trogbaugrube Nord 1 für das Trogbauwerk Nord 1

      • Herstellung Trogsohlen TN3 und Wände West TN1-3o   

  • Hintergrund

    • Rückbau alte E-Lok-Betriebswerk-Gleise
    • Herstellung der Trogbaugrube Nord 2 für das Trogbauwerk Nord 2
    • Herstellung Montagefläche der Stahlfachwerkbrücke der Strecke 4760 nach Aalen
    • Herstellung Gründung der Fachwerkbrücke der Strecke 4760 nach Aalen

Der Tag in Bildern


Auf der Baustelle

Zeitraffer-Filme: 17.09. - 28.10.2015 | 2014

 

 


Die Webcams ist zur Zeit leider defekt - wir arbeiten daran!

Unter der Bahnstrecke nach Stuttgart/Geislingen wurde in 2013 als erstes neues Bauwerk im Ulmer Hauptbahnhof die RPZ errichtet. Sie ermöglicht die Zufahrt zur NBS-Baustelle und später zum Rettungsplatz des Albabstiegstunnels.

[Webcam aktualisiert sich alle 10 Minuten]

Auf der Baustelle

 

Zeitraffer-Filme 2013-2015