Webcams NBS
Neubaustrecke Wendlingen–Ulm

Das Portal Aichelberg schließt an Baulogistikflächen an, die den Vortrieb des 8,8 Kilometer langen Boßlertunnels möglich machen.

[Webcam aktualisiert sich alle 5 Minuten]


Zwischen Mühlhausen im Täle und Wiesensteig entsteht eines der spannendsten Bauwerke des Bahnprojekt Stuttgart–Ulm – die 485 Meter lange und bis zu 85 Meter hohe Filstalbrücke. Als eine der höchsten Eisenbahnbrücken in Deutschland verbindet sie direkt den Boßlertunnel mit dem Steinbühltunnel.

[Webcam aktualisiert sich alle 30 Minuten]


Der 4,8 Kilometer lange Steinbühltunnel beginnt im Filstal auf der Gemarkung von Mühlhausen im Täle und führt Richtung Hohenstadt. Er beschließt den Albaufstieg Richtung Ulm.

Webcam wurde abgebaut.

 

Auf der Baustelle

Zeitraffer-Filme


Nordkopf Ulm Hbf mit Portalbauwerk des Albabstiegstunnels
[Webcam aktualisiert sich alle 10 Minuten]

In Ulm wird die Neubaustrecke an den Hauptbahnhof angebunden. Dessen nördlicher Bereich liegt dabei teilweise im Abschnitt Albabstieg.

  • Vordergrund
    neue Wasserhaltung / Reinigungsanlage der Vergabeeinheit VE25-10b

  • Hintergrund

    • Rückbau alte Postgleise
    • Herstellung der Trogbaugrube Süd 1 und 2 für das Trogbauwerk Süd 1 und 2
    • Sicherung des Pfeilers der Ludwig-Erhard-Brücke mit einer Untergrundverbesserung (Düsenstrahlinjektionsverfahren)
    • Herstellung der neuen Baustraße entlang des SWU-Geländes zur Karlsstraße

Der Tag in Bildern


Zeitrafferfilme


Das Portal des Albabstiegstunnels wird südlich der Kienlesbergstraße in offener Bauweise hergestellt. Später wird hier der Tunnel von Norden kommend durchgeschlagen
[Webcam aktualisiert sich alle 30 Minuten]

  • Vordergrund

    • Portalbauwerk des Albabstiegstunnel
    • Trogbaugrube Nord 1 für das Trogbauwerk Nord 1

      • Herstellung Trogsohlen TN3 und Wände West TN1-3o   

  • Hintergrund

    • Rückbau alte E-Lok-Betriebswerk-Gleise
    • Herstellung der Trogbaugrube Nord 2 für das Trogbauwerk Nord 2
    • Herstellung Montagefläche der Stahlfachwerkbrücke der Strecke 4760 nach Aalen
    • Herstellung Gründung der Fachwerkbrücke der Strecke 4760 nach Aalen


Unter der Bahnstrecke nach Stuttgart/Geislingen wurde in 2013 als erstes neues Bauwerk im Ulmer Hauptbahnhof die RPZ errichtet. Sie ermöglicht die Zufahrt zur NBS-Baustelle und später zum Rettungsplatz des Albabstiegstunnels.

Webcam wurde abgebaut.


Auf der Baustelle

 

Zeitraffer-Filme