InfoCenter Ulm

Auf rund 100 Quadratmetern Ausstellungsfläche können sich die Bürgerinnen und Bürger über das Eisenbahninfrastrukturprojekt informieren. Das Gesamtprojekt sowie die lokalen Baumaßnahmen werden umfangreich in interaktiven Exponaten, Grafiken, Fotos und Filmen vorgestellt.

Es ist das erste Informationszentrum an der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm. Durch ein Panoramafenster besteht uneingeschränkte Aussicht auf die Arbeiten im Gleisvorfeld des Ulmer Hauptbahnhofs.

Öffnungszeiten
Donnerstag: 14 Uhr bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag: 12 Uhr bis 18 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Das Informationszentrum kann mit den städtischen Buslinien 3, 5 und 6 erreicht werden. Ausstiegshaltestelle ist die Haltestelle Kienlesbergstraße, die etwa 50 Meter vom Eingang entfernt ist. Parkmöglichkeiten vor Ort stehen leider nicht zur Verfügung. 

Eröffnung InfoCenter Ulm | 27.11.2014
Webcam: Portal Albabstiegstunnel

Das Portal des Albabstiegstunnels wird südlich der Kienlesbergstraße in offener Bauweise hergestellt. Später wird hier der Tunnel von Norden kommend durchgeschlagen.