Der Verein: Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V.

Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm wurde im Jahr 2009 von den Projektpartnern des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm gegründet.

Stimmberechtigte Mitglieder des Vereins sind

Fördernde Mitglieder des Vereins sind

  • Flughafen Stuttgart GmbH,
  • Stadt Ulm

  • Georg Brunnhuber
    (Vorstandsvorsitzender Bahnprojekt Stuttgart-Ulm e.V.)

  • Manfred Leger
    (DB AG/PSU)

  • Sven Hantel
    (Konzernbevollmächtigter der DB AG für das Land Baden–Württemberg)

  • Baubürgermeister Peter Pätzold
    (Landeshauptstadt Stuttgart)

  • Dr. Nicola Schelling
    (Verband Region Stuttgart)

  • Ministerialdirigent Elmar Steinbacher
    (Land Baden–Württemberg)

In seiner Satzung hat sich der Verein zum Ziel gesetzt, die Einwohner des Landes Baden-Württemberg, der Region Stuttgart und der Landeshauptstadt Stuttgart aktiv und umfassend über das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm zu informieren, insbesondere mit Blick auf das für die Einwohner attraktive Nahverkehrsangebot und die bessere nationale und internationale Vernetzung von Stadt und Region. Der Verein schafft ein Forum für eine breite Beteiligung der Bürger an der Entwicklung des Projektes und fördert das Bürgerschaftliche Engagement insbesondere durch umfassende Informationen und eine transparente Kommunikation sowie in Form von Veranstaltungen und durch den Einsatz moderner Kommunikationsmedien.