Willkommen in der Mediathek

Benutzen Sie den Schieber, um nach Themen zu suchen oder verwenden Sie die Freitextsuche.

Medienliste (554)

Fotos 17.03.2015

Zwischenangriff Ulmer Straße (PFA 1.6a)

Am Zwischenangriff Ulmer Straße wurden Baustelleneinrichtungsflächen erstellt, über die Material- und Aushubtransporte abgefertigt werden. Der Tunnel wird über einen 37 Meter tiefen und 22 Meter durchmessenden Schacht mit anschließenden Stollen angebunden.



PFA 1.6a | Zuführung Ober-/Untertürkheim

 


Auf der Baustelle: BE + Zwischenangriff Ulmer Straße

 

 

 

zum Medium
Fotos 17.03.2015

Zwischenangriff Prag

Der Zwischenangriff Prag ist ein 320 Meter langer Zugangsstollen zum Tunnel Feuerbach. Von hier aus werden die zwei Hauptröhren des Tunnels Feuerbach gebaut.


zur Baustelle

zum Medium
Dokumente 25.03.2015

Bezirksbeiratssitzung Bad Cannstatt: Zuführung Feuerbach und Bad Cannstatt + Eisenbahnüberführung (EÜ) Neckar

DB Projekt Stuttgart-Ulm | 19 Seiten | PFA 1.5

Inhalt

  • Übersicht
  • Verkehrswegeführungen während der Bauzeit
  • Technischer Heilquellenschutz
  • Schallschutz
  • Ihre Fragen
zum Medium
Videos 27.08.2014

Dr. Stefan Kielbassa - Abschnittstleiter PFA 2.3 / 2.4 / 2.5a1

Charakter | Köpfe | Kompetenzen
Dr. Stefan Kielbassa - Abschnittsleiter PFA 2.3 / 2.4 / 2.5a1 (Albhochfläche, Albabstieg, Ulm Hauptbahnhof), Stuttgart 21, Bahnprojekt Stuttgart–Ulm

weitere Informationen zum PFA 2.3



weitere Informationen zum PFA 2.4




weitere Informationen zum PFA 2.5a1



zum Medium
Dokumente 24.03.2015

Sachstandsbericht Baustraßensystem (UTA)

Umwelt- und Technikausschuss der Landeshauptstadt Stuttgart | DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH, Dr. Florian Bitzer

Präsentation

  • Übersicht Infrastruktur Zentrale Baulogistik
  • Baustraße A
  • Baustraße B
  • Bereich Kurt-Georg-Kiesinger-Platz: Führung Baustellenverkehr ab April 2015
  • Baustraße C
  • Betriebsschema der Baustraßen im zentralen Bereich
  • Optimiertes Vortriebskonzept des Tunnels Bad Cannstatt
  • Schallschutz Maßnahmen
zum Medium
Fotos 17.03.2015

Zwischenangriff Nord - Tunnel Bad Cannstatt

Der Bau der Tunnel für Stuttgart 21 beginnt mit der Herstellung des Zwischenangriffs Nord für die Zuführung von Stuttgart-Bad Cannstatt zum neuen Hauptbahnhof. Von hier werden die beiden eingleisigen Tunnelröhren in Richtung Hauptbahnhof in Spritzbetonbauweise aufgefahren. Die Arbeiten haben im Februar 2013 mit der Sicherung des Baugrunds durch Bohrpfähle begonnen. Danach erfolgt der Aushub des Schachtes.


Auf der Baustelle

zum Medium
Fotos 17.03.2015

Nordkopf

Der Nordkopf besteht aus den nördlichen Zufahrtwegen in den Hauptbahnhof Stuttgart. Hier beginnen die beiden Tunnelröhren des Feuerbacher Asts sowie die beiden Tunnelröhren des Cannstatter Asts.


"Auf der Baustelle": Nordkopf



zum Medium
Fotos 17.03.2015

Albhochfläche – 1. Streckenabschnitt

Teilabschnitt des insgesamt 6,9 Kilometer langen Streckenabschnitts.Der Streckenabschnitt verläuft überwiegend in Geländeeinschnitten und in der gesamten Länge parallel zur Bundesautobahn A8, die zeitgleich auf sechs Fahrstreifen ausgebaut wird.Karte


Auf der Baustelle

 

 

zum Medium
Fotos 17.03.2015

Steinbühltunnel: Portal Hohenstadt (Albaufstieg - PFA 2.2)

Der 4,8 Kilometer lange Steinbühltunnel beginnt im Filstal bei Wiesensteig und führt Richtung Hohenstadt. Er beschließt den Albaufstieg Richtung Ulm.


Auf der Baustelle: Steinbühltunnel


zum Medium
Fotos 17.03.2015

Albhochfläche - Tunnel Widderstall

Der Tunnel Widderstall ist ein zweigleisiger, 962 Meter langer Tunnel, der in offener Bauweise erstellt wird.

 

PFA 2.3 | Albhochfläche

zum Medium
Fotos 17.03.2015

Baugrube Filderportal (Fildertunnel)

Das Filderportal markiert den Beginn des 9,5 Kilometer langen Fildertunnels nördlich des Stuttgarter Flughafens. Von hier aus wird der Bau des Fildertunnel mit einer Tunnelvortriebsmaschine begonnen. Dafür werden Baustelleneinrichtungsflächen geschaffen, die die nötige Baustelleninfrastruktur aufnehmen.


Auf der Baustelle


zum Medium
Fotos 17.03.2015

Boßlertunnel | Zwischenangriff Umpfental

Der Zwischenangriff Umpfental bei Gruibingen ermöglich den Vortrieb des Boßlertunnels von der Mitte des Tunnels aus.

Der Zwischenangriff besteht aus Baustelleneinrichtungsflächen sowie einem Tunnel, der die Baustelleneinrichtungsflächen mit dem künftigen Boßlertunnel verbindet.


Auf der Baustelle


zum Medium
Fotos 17.03.2015

Portal Dornstadt

Durch den knapp sechs Kilometer langen Albabstiegstunnel wird der Abstieg von der Albhochfläche ins Donautal bewältigt. Er verbindet die Albhochfläche mit dem Hauptbahnhof Ulm


Portal Dornstadt


zum Medium
Fotos 17.03.2015

Zwischenangriff Lehrer Tal

Durch den knapp sechs Kilometer langen Albabstiegstunnel wird der Abstieg von der Albhochfläche ins Donautal bewältigt. Er verbindet die Albhochfläche mit dem Hauptbahnhof Ulm.


Auf der Baustelle


zum Medium
Fotos 17.03.2015

Albhochfläche - 2. Streckenabschnitt

Der 6,6 Kilometer lange 2. Abschnitt der Albhochfläche beinhaltet verschiedene Brückenbauwerke sowie den 499 Meter langen Tunnel Imberg.


Auf der Baustelle

 

 

zum Medium