Willkommen in der Mediathek

Benutzen Sie den Schieber, um nach Themen zu suchen oder verwenden Sie die Freitextsuche.

Medienliste (548)

Fotos 03.07.2014

Neue Bahnsteighalle - Bauarbeiten

Vorbereitung für den Bau der Bahnhofshalle des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofs und für den Bau von Dükern, Einrichtung der Baulogistik.


Auf der Baustelle

zum Medium
Fotos 03.07.2014

Boßlertunnel | Zwischenangriff Umpfental

Der Zwischenangriff Umpfental bei Gruibingen ermöglich den Vortrieb des Boßlertunnels von der Mitte des Tunnels aus.

Der Zwischenangriff besteht aus Baustelleneinrichtungsflächen sowie einem Tunnel, der die Baustelleneinrichtungsflächen mit dem künftigen Boßlertunnel verbindet.



Auf der Baustelle

zum Medium
Fotos 03.07.2014

Portal Dornstadt

Durch den knapp sechs Kilometer langen Albabstiegstunnel wird der Abstieg von der Albhochfläche ins Donautal bewältigt. Er verbindet die Albhochfläche mit dem Hauptbahnhof Ulm

zum Medium
Fotos 03.07.2014

Engstelle S-Bahn/U12

An der Engstelle tangieren sich die S-Bahn-Strecke, die Baulogistikstraße und die Stadtbahn. Die beiden letzteren verlaufen oberirdisch und nebeneinander, während die S-Bahn direkt unter diesen beiden Verkehrwegen in einem Tunnel liegt. Diese beengte Situation erfordert den frühzeitigen Bau des S-Bahn-Tunnels, um während der Bauzeit an der neuen Bahnsteighalle des Stuttgarter Hauptbahnhofs das durchgehende Funktionieren der Baulogistikstraße gewährleisten zu können.


Auf der Baustelle

... zum Medium
Fotos 03.07.2014

Albhochfläche - 2. Streckenabschnitt

Der 6,6 Kilometer lange 2. Abschnitt der Albhochfläche beinhaltet verschiedene Brückenbauwerke sowie den 499 Meter langen Tunnel Imberg.


Auf der Baustelle

 

 

zum Medium
Fotos 03.07.2014

Portal Aichelberg

Am Portal Aichelberg des Boßlertunnels wird der Tunnelvortrieb mit einer Tunnelbohrmaschine bewältigt.

zum Medium
Fotos 03.07.2014

Baulogistikstraße C

Die Baustraße C wird die S21-Baustellen in der Innenstadt mit den Flächen der Zentralen Baulogistik im Nordbahnhofviertel verbinden. Dabei überquert die Baustraße die Nordbahnhofstraße in dem Bereich, in dem früher das Gütergleis Stuttgart Nord-Stuttgart Hauptbahnhof lag.

zum Medium
Fotos 03.07.2014

Portal Ulm

Das Portal des Albabstiegstunnels am Nordkopf des Ulmer Hauptbahnhofs.

zum Medium
Videos 10.07.2014

Tunnel und Maschinentaufe am Filderportal

Mit einer Tunneltaufe und einem symbolischen Tunnelanschlag wurde am Donnerstag, dem 10.07.2014 der Baustart für den rund 9,5 km langen Fildertunnel des Bahnprojekts Stuttgart--Ulm gefeiert. Rund 500 Gäste kamen an der Portalbaustelle zur Feierlichkeit zusammen. Mit dem Fildertunnel ist damit der dritte große Tunnel von Stuttgart 21 im Bau. Er wird bergmännisch sowohl mit der 120 m langen und 4200 kW starken Tunnelbohrmaschine als auch konventionell aufgefahren.

zum Medium
Videos 10.07.2014

Tag der Offenen Baustelle am Filderportal

Baumaschinen zum Anfassen, Experteninfo zum Tunnelbau und natürlich die 120 Meter lange Tunnelbohrmaschine aus nächster Nähe: Über 5.000 Besucher haben am Donnerstag, dem 10.07.2014 zwischen 14:00 und 20:00 Uhr die Baustelle Filderportal besucht. Während der 30 Führungen durch die Tunnelbohrmaschine "Suse" konnten rund 450 Besucher den 2000 Tonnen schweren Stahlkoloss von Innen erleben.

zum Medium
Videos 10.07.2014

Die Tunnelbohrmaschine für das Filderportal (Transport und Aufbau)

Die Tunnelvortriebsmaschine (von der Firma Herrenknecht), deren 380 Tonnen schweres Hauptlager im Dezember nach Stuttgart transportiert wurde, ist 120 Meter lang, 2000 Tonnen schwer und 4200 PS stark.

Der Fildertunnel ist mit 9,468 km der längste Tunnel des Bahnprojektes Stuttgart–Ulm. Er verbindet die Verkehrsdrehscheibe am Flughafen und den neuen Stuttgarter Hauptbahnhof im Zentrum der Stadt. Dabei überwindet er rund 150 Höhenmeter.


Auf der Baustelle

zum Medium
Fotos 10.07.2014

Tunneltaufe am Filderportal

Mit einer Tunneltaufe und einem symbolischen Tunnelanschlag wurde am 10.07.2014 der Baustart für den rund 9,5 km langen Fildertunnel des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm gefeiert. Rund 500 Gäste kamen an der Portalbaustelle zur Feierlichkeit zusammen. Mit dem Fildertunnel ist damit der dritte große Tunnel von Stuttgart 21 im Bau. Er wird bergmännisch sowohl mit der 120 m langen und 4200 kW starken Tunnelbohrmaschine als auch konventionell aufgefahren.

zum Medium
Fotos 10.07.2014

Tag der Offenen Baustelle am Filderportal

Baumaschinen zum Anfassen, Experteninfo zum Tunnelbau und natürlich die 120 Meter lange Tunnelbohrmaschine aus nächster Nähe: 5.000 Besucher kamen am Donnerstag, 10.07.2014 zwischen 14:00 und 20:00 Uhr zum Tag der Offenen Baustelle am Filderportal. Während der 30 Führungen durch die Tunnelbohrmaschine "Suse" konnten rund 450 Besucher den 2000 Tonnen schweren Stahlkoloss von Innen erleben.

zum Medium
Fotos 04.07.2014

Baugrube Filderportal (Fildertunnel)

Das Filderportal markiert den Beginn des 9,5 Kilometer langen Fildertunnels nördlich des Stuttgarter Flughafens. Von hier aus wird der Bau des Fildertunnel mit einer Tunnelvortriebsmaschine begonnen. Dafür werden Baustelleneinrichtungsflächen geschaffen, die die nötige Baustelleninfrastruktur aufnehmen.


Auf der Baustelle

zum Medium
Fotos 19.06.2014

S-738 Vortriebsmaschine Fildertunnel

Das Hauptlager der Tunnelbohrmaschine von Herrenknecht für den Bau des Fildertunnels wurde in der Nacht von Donnerstag, 12. Dezember 2013, auf Freitag, 13. Dezember 2013 zum Tunnelportal auf den Fildern gebracht.

Projektsprecher Wolfgang Dietrich: "Ich freue mich, dass es den Auftragnehmern der Bahn gelungen ist, den 63 Meter langen und mehr als 300 Tonnen schweren Transport professionell und reibungslos ans Ziel zu bringen. Ich danke für die Geduld mancher Autofahrer und freue mich...

zum Medium