Mediathek

Tage der offenen Baustelle am Stuttgarter Hauptbahnhof

Fotos 04.01.2016

Zum ersten Mal konnten interessierte Bürgerinnen und Bürger die Baustellen am Stuttgarter Hauptbahnhof betreten und das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm auf eine ganz andere Art und Weise erleben. So konnten unter anderem die ersten 30 Meter der Tunnelröhre der Zuführung Feuerbach besichtigt werden oder es ließ sich das Teilsegment der künftigen Kelchstütze aus nächster Nähe betrachten. Zudem gab es Informationen rund um das Grundwassermanagement und die archäologischen Funde. Direkt im Hauptbahnhof bot das Bahnprojekt ein spannendes Programm an. Mit Hilfe des sogenannten Holodecks und der "Virtuellen-Realitäts-Brillen" konnten die Besucher schon vorab durch den zukünftigen Hauptbahnhof laufen.


zurück