News-Archiv

Abbruch Brücke Wolframstraße erfolgreich abgeschlossen

Wolframstraße ab Mittwoch wieder für den Verkehr frei

Stuttgart, 30.04.2018

Die von der DB Projekt Stuttgart–Ulm für diesen Abschnitt beauftragte Arbeitsgemeinschaft Tunnel Bad Cannstatt hat am Wochenende eine Brücke über die Wolframstraße ohne Zwischenfälle erfolgreich abgebrochen.

Die frühere Bahnbrücke war bis vor kurzem Teil der Logistikstraße, auf der Aushub von Stuttgart 21 per Lkw zur Zugverladung abfahren wird. Die Brückenteile, für die auf der Wolframstraße ein sogenanntes Fallbett aus Sand und Kies ausgelegt worden war, werden am Montag und voraussichtlich am Dienstag beseitigt. Danach ist die Wolframstraße wie geplant am Mittwoch von 5 Uhr an wieder für alle Verkehrsteilnehmer passierbar.

Der Abbruch der Brücke dient der Vorbereitung des Baus eines S-Bahn-Tunnels, der im Zuge von Stuttgart 21 künftig den bestehenden S-Bahn-Halt Hauptbahnhof mit der neuen, bereits im Bau befindlichen Haltestelle Mittnachtstraße verbindet. Der Baustellenverkehr erfolgt statt über die Brücke bereits seit Ende März auf einem kurzen, rund 800 Meter langen Bypass über die Nordbahnhof- und Rosensteinstraße.

(16) Baulogistikstraße C | 28.09.2018

zur Mediathek

(1) Zeitraffer Abbruch Brücke Wolframstraße | 30.04.2018

zur Mediathek


WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA

Wolframstraße während Brückenabbruch gesperrt

Brücke und Teil der Logistikstraße weichen dem Bau des S-Bahn-Tunnels

Stuttgart, 26.04.2018

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH baut im Zuge von Stuttgart 21 quer zur Wolframstraße in offener Bauweise einen neuen S-Bahn-Tunnel. Dazu wird zwischen Samstag, 28. April 2018, und Mittwoch, 2. Mai 2018, eine Brücke über die Wolframstraße, die Teil der dort verlaufenden Logistikstraße war, abgebrochen. 

weiterlesen

zurück