Aktuelle Presseinformationen
Projekt | Aktuell

Tunnelvortriebsmaschine „SUSE“ hat ihre Arbeit beendet

Meilenstein beim Bau des Fildertunnels

Foto: Thomas Niedermüller

Stuttgart, 09.09.2019

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat unter Beteiligung zahlreicher Ehrengäste das Ende des Maschinenvortriebs am Fildertunnel gefeiert. Die Feier fand am Portal des Fildertunnels in Stuttgart-Fasanenhof statt. Als Redner sprachen Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, Winfried Hermann, Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg, Herald Ruijters, Direktor „Investitionen, innovativer und nachhaltiger Verkehr“ bei der Europäischen Kommission, Fritz Kuhn, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, Karl-Heinz Strauss, Vorsitzender des Vorstands der Porr AG, und Tunnelpatin Tülay Schmid.

weiterlesen


Neue Eisenbahnbrücke für Stuttgart 21

B 295 in Feuerbach an sechs Tagen teilweise gesperrt

Eisenbahnbrücken über der Borsigstraße. Foto: Arnim Kilgus | 6.9.2019

Stuttgart, 06.09.2019

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH beginnt im Rahmen von Stuttgart 21 in Stuttgart-Feuerbach mit dem Bau einer neuen Brücke über die Bundesstraße 295, die Borsigstraße. Über die Brücke verlaufen künftig jene Gleise, die von Norden aus zum Hauptbahnhof führen.

weiterlesen


Landesstraße L1200 an drei Tagen gesperrt

Zwischen Mühlhausen und Wiesensteig

Foto: DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Stuttgart, 21.08.2019

Der Bau der Filstalbrücke im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm schreitet weiter voran, die Brücke wächst Stück für Stück in die Horizontale und fast alle Pfeiler sind errichtet.

weiterlesen


Auf Wiedersehen im neuen Bonatzbau:

Geschäfte und Serviceeinrichtungen machen Platz für den Umbau

Blick in die lichtdurchflutete Bahnhofshalle (Visualisierung: plan B)

Stuttgart, 12.08.2019

DB Reisezentrum ab Donnerstag, 15. August, an neuem Standort ● Geschäfte im Bonatzbau schließen am 14. August ● Neuer Steg über die Baustelle des Durchgangsbahnhofs in Betrieb 

weiterlesen


Albvorlandtunnel: „Sibylle“ in Wendlingen angekommen

Erste Tunnelvortriebsmaschine hat ihre Arbeit beendet

Foto: Jan Dambach

Stuttgart, 11.08.2019

Beim Bau des Albvorlandtunnels hat die Tunnelvortriebsmaschine „Sibylle“ ihre Arbeit beendet: Rund 7.700 Meter der Nord-Röhre des Albvorlandtunnels zwischen Kirchheim unter Teck und Wendlingen am Neckar hat die 120 Meter lange Maschine in etwas mehr als eineinhalb Jahren gegraben. Der Albvorlandtunnel ist Teil der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm.

weiterlesen


Fahrplanänderungen bei der S-Bahn

Umbauarbeiten im Zuge von Stuttgart 21

S-Bahn, Symbolfoto | Foto: Franziska Kraufmann

Stuttgart, 09.08.2019

Bei der Realisierung von Stuttgart 21 wird die Ferienzeit für Umbauarbeiten an der bestehenden S-Bahn-Rampe im Bereich der Pariser Höfe genutzt.

weiterlesen



Auf der Albhochfläche werden die Schienen verlegt

Bau der ersten Meter Feste Fahrbahn auf freier Strecke

Foto: Jürgen Stresius

Stuttgart, 07.08.2019

Die Neubaustrecke Wendlingen–Ulm nimmt weiter konkrete Formen an: Heute feierte die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH gemeinsam mit der ausführenden Arbeitsgemeinschaft Bahntechnik Schwäbische Alb den Start des Baus der ersten Meter Feste Fahrbahn auf freier Strecke, direkt vor dem Al!bstiegstunnel.

weiterlesen


Reportage: Masten markieren den Fortschritt

Albhochfläche - 800 Masten für die Oberleitung

Stuttgart, 05.08.2019

Rund 800 der über zwölf Meter hohen Träger, an denen später die Oberleitungen der neuen Zugtrasse hängen, müssen auf dem Abschnitt zwischen Merklingen und Ulm aufgestellt werden.

weiterlesen


Film über Professor Gerhard Heimerl

Vordenker für ein Jahrhundertvorhaben

Stuttgart, 31.07.2019

Video mit dem Verkehrswissenschaftler dokumentiert die Entstehungsgeschichte von Stuttgart 21 und der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm.

weiterlesen


Bernhard Bauer neuer Vorsitzender des Vereins

Verabschiedung von Georg Brunnhuber

Stuttgart, 30.07.2019

Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. hat einen neuen Vorsitzenden. Bernhard Bauer wurde am Dienstag, 30. Juli 2019, einstimmig von allen Vereinsmitgliedern gewählt und löst damit Georg Brunnhuber an der Spitze ab.

weiterlesen


Kurt-Georg-Kiesinger-Platz - veränderte Wegeführung

Umbau Bonatzbau - Stuttgart Hauptbahnhof

Stuttgart, 26.07.2019

Abgang zur Klett-Passage bis Anfang September geschlossen ● Barrierefreier Zugang zum Hauptbahnhof jederzeit gewährleistet

 

weiterlesen


Stadtentwicklung: Rosenstein-Quartier

Siegerentwurf gekürt

LHS Stuttgart, 22.07.2019

Überarbeiteter Entwurf der Arbeitsgemeinschaft asp/Koeber bleibt maßgebend für die Entwicklung des Rosenstein-Quartiers - OB Kuhn: "Das Ergebnis ist nachhaltig und zukunftsorientiert, das macht es zu einem wichtigen Meilenstein."

weiterlesen


Turmforum-Ära geht zu Ende

Ausstellung zum Bahnprojekt schließt am 28. Juli

21 Jahre war die Ausstellung zum Bahnprojekt Stuttgart-Ulm im Turmforum, dem Bahnhofsturm des Stuttgarter Hauptbahnhofs, zu besichtigen. Am Sonntag, 28. Juli, 18 Uhr geht die Ära zu Ende. Foto: Arnim Kilgus

Stuttgart, 22.07.2019

Nach über 21 Jahren Ausstellungsbetrieb, mehr als 4,3 Millionen Besuchern und knapp 11.000 Führungen schließt die Ausstellung zum Bahnprojekt Stuttgart–Ulm im TurmForum am Sonntag, 28. Juli 2019, 18 Uhr seine Tore im Bahnhofsturm des Stuttgarter Hauptbahnhofs.

weiterlesen


Eisenbahnbrücke am Bahnhof Feuerbach

Alte Brücke wird abgebrochen - neue Brücke entsteht

Stuttgart, 18.07.2019

Über der Borsigstraße entsteht eine neue Brücke für die künftigen Gleise der Fern- und Regionalbahn ● B 295 an diesem Wochenende gesperrt

weiterlesen


S-Bahn-Tunnel am Portal Rosenstein angeschlagen

Start des Vortriebs am Neckarufer

Tunnelpatin Andrea Klöber nimmt am Rosensteinportal den symbolischen Anschlag für den S-Bahn-Tunnel vor. Foto: Malte Hombergs

Stuttgart, 16.07.2019

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat am Dienstag, 16. Juli 2019, den Tunnelanschlag für den vom Neckarufer aus vorzutreibenden Teil des S-Bahn-Tunnels Rosenstein (1.170 Meter) gefeiert.

weiterlesen



Albhochfläche: Bahntechniker lösen die Rohbauer ab

Video dokumentiert den bisherigen Projektfortschritt

Die Albhochfläche - Foto: Arnim Kilgus

Stuttgart, 05.07.2019

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat beim Bau der Neubaustrecke über die Schwäbische Alb das nächste wichtige Etappenziel erreicht.

weiterlesen


Veränderte Wegeführung am Stuttgarter HBf

Umbau Bonatzbau - Hauptbahnhof Stuttgart

Baustellen-Buddys helfen bei der Orientierung (Foto: DB Station&Service AG)

Stuttgart, 04.07.2019

Arbeiten für neue Wartehalle erfordern in den nächsten Monaten Anpassung der Wegeführung ● Abgang zur Klett-Passage für rund drei Wochen geschlossen

weiterlesen


Sperrung: Rad- und Wirtschaftsweg „Alte Straßenbahn“

Zwischen Neuhausen und Nellingen

Stuttgart, 02.07.2019

Im Zuge des Umbaus der Autobahnanschlussstelle Esslingen für das Bahnprojekt Stuttgart 21 muss der Rad- und Wirtschaftsweg „Alte Straßenbahn“ zwischen Neuhausen auf den Fildern und Ostfildern-Nellingen im Bereich der Autobahnunterführung bis voraussichtlich Oktober 2020 gesperrt werden, um die Verkehrssicherheit während der Bauarbeiten zu gewährleisten.

weiterlesen