News-Archiv

In unserem Archiv stellen wir Ihnen alle Nachrichten zur Verfügung. Wählen Sie den gewünschten Zeitraum, die Kategorie und die Quelle der Nachricht.

Quelle

Stuttgart | 19.11.2018 Partner

Die Landeshauptstadt Stuttgart lädt ein

Bürgerinformationsabend in Stuttgart-Nord

Im Stadtbezirk Stuttgart-Nord ergeben sich in nächster Zeit sichtbare Veränderungen, über die die Stadt Stuttgart informieren möchten. Die Anwohnerinnen und Anwohner haben die Möglichkeit Fragen zum Bauablauf und den damit verbundenen Auswirkungen zu stellen. In Ihrer Funktion als städtische Bürgerbeauftragte für das Projekt Stuttgart 21 lädt Ronja Griegel alle Anwohner zu einem Informationsabend ein.

weiterlesen

Stuttgart | 16.11.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Erste Kelchstütze ohne Schalung zu sehen

Noch in dieses Jahr Betonage des nächsten Pfeilers

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat im Rahmen von Stuttgart 21 die erste Kelchstütze für das Dach des künftigen Hauptbahnhofs im Rohbau nahezu fertiggestellt.

weiterlesen

Stuttgart | 13.11.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Bahn bereitet Bau der Interregio-Kurve vor

Neues Bauwerk wird das Remstal mit dem Stuttgarter Hauptbahnhof verbinden

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH bereitet im Zuge von Stuttgart 21 bis voraussichtlich Februar 2019 mit verschiedenen Maßnahmen den Bau der sogenannten Interregio-Kurve vor.

weiterlesen

Stuttgart | 13.11.2018 DB Regionalbüro Stuttgart

Bahn verschwenkt im Bahnhof Feuerbach S-Bahn-Gleis

Ursprüngliche Lage wiederhergestellt

Arbeiten schränken Fern-, Regional- und S-Bahn-Verkehr von Ende November bis Anfang Dezember ein • Haltausfälle in Feuerbach • Auswirkung auf die S-Bahn insbesondere am Donnerstag, 22., und Freitag, 23. November 

weiterlesen

Stuttgart | 07.11.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

6000. Zug mit Aushub verlässt Stuttgart-21-Baustelle

Bahn hat rund 6,6 Millionen Tonnen Bodenmaterial abgefahren

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH schickt den 6000. Zug mit Aushub und Ausbruchmaterial von den Stuttgart-21-Baustellen auf die Reise: Damit verlassen am Mittwoch, 7. November 2018, weitere fast 1100 Tonnen Erde und Gestein die am Nordbahnhof der Landeshauptstadt angesiedelten Umschlagflächen des Bahnprojekts.

weiterlesen

Stuttgart | 02.11.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

„SUSE“ startet zur vierten Schildfahrt

Tunnelvortriebsmaschine befindet sich auf dem letzten Abschnitt des Fildertunnels

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH fährt im Rahmen von Stuttgart 21 mit dem Bau des Fildertunnels fort. Mit dem Verlegen des ersten Tübbingrings haben der Vortrieb und damit die vierte Schildfahrt der Tunnelvortriebsmaschine (TVM) „SUSE“ begonnen.

weiterlesen

Stuttgart | 31.10.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Ein besonderer Stein für den Albvorlandtunnel

Bergfest bei der Tübbingproduktion

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat beim Bau des 8176 Meter langen Albvorlandtunnels ein kleines Bergfest feiern dürfen. Von den 54.000 Betonfertigteilen der Tunnelinnenschale, sogenannte Tübbinge, ist im eigens errichteten Tübbingwerk in Kirchheim rund die Hälfte produziert. 

weiterlesen

Stuttgart | 30.10.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Bahn macht Bäume fit für den Juchtenkäfer

Waldstück bei Waldenbuch wird für den Juchtenkäfer aufgewertet

Im Rahmen des Projekts Stuttgart 21 mussten für den Bau des Tunnels Bad Cannstatt im Februar 2018 sechs Juchtenkäferpotenzialbäume im Flora-Fauna-Habitat Gebiet des Stuttgarter Rosensteinparks gefällt werden. Zum Ausgleich für die gefällten Bäume wird nun eine Waldfläche nahe der Schönbuch-Gemeinde Waldenbuch aufgewertet, damit dort neue Lebensräume für den Juchtenkäfer entstehen.

weiterlesen

Stuttgart | 24.10.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Rohbau nahezu fertiggestellt

Auf Albhochfläche und Albabstieg beginnt demnächst technischer Ausbau

Die Arbeiten am Rohbau der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm sind auf der Albhochfläche und am Albabstieg nahezu fertiggestellt. Rund 15 Kilometer freie Strecke, fünf Tunnel und 20 Brücken sind gebaut. Ende des Jahres soll der Ausbau der Strecke mit Bahntechnik und Oberbau beginnen.

weiterlesen

Stuttgart | 24.10.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Suche nach Kampfmitteln in Untertürkheim

Arbeiten während der Herbstferien

Um die Tunnelröhren der Untertürkheimer Kurve sicher bauen zu können, wird die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH den Untergrund der Benzstraße westlich der Eisenbahnbrücke über die Arlbergstraße auf Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg untersuchen (Kampfmittelsondierung).

weiterlesen