News-Archiv

In unserem Archiv stellen wir Ihnen alle Nachrichten zur Verfügung. Wählen Sie den gewünschten Zeitraum, die Kategorie und die Quelle der Nachricht.

Quelle

Stuttgart | 22.02.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Arbeiten im Bereich der S-Bahnrampe in Stuttgart

Fahrplaneinschränkungen im S-Bahn-Verkehr an zwei Wochenenden

Die Deutsche Bahn führt von Freitag, 23. Februar, bis Montag, 26. Februar sowie von Freitag, 2. März bis Montag, 5. März 2018, jeweils durchgehend zwischen 20 Uhr und 4 Uhr Arbeiten im Zusammenhang mit Stuttgart 21 im Bereich der Nordrampe in Stuttgart Hauptbahnhof tief durch.

weiterlesen

Stuttgart | 21.02.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Ausgrabungen auf der Baustelle des künftigen Hauptbahnhofs

Archäologen erhoffen sich neue Erkenntnisse über die Nutzung des Stuttgarter Talkessels während der vergangenen 400 Jahre

Das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart hat mit Unterstützung der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH in den Bauabschnitten 18 bis 20 der Baustelle des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs mit erneuten archäologischen Untersuchungen begonnen. 

weiterlesen

Stuttgart | 20.02.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Bahn erstattet nach Manipulation an Bäumen Anzeige wegen Betrugs und Verstoßes gegen den Artenschutz

Unabhängiger Gutachter bestätigt, dass Kotpillen und Teile von Käfern gezielt im Bereich der Baumfällungen platziert wurden

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH leitet nach der durch einen Gutachter bestätigten Manipulation von Bäumen mit Käferkot nunmehr rechtliche Schritte ein.

weiterlesen

Stuttgart | 16.02.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Bahn errichtet Gerüst für neue S-Bahn-Brücke

Arbeiten beginnen am Montag

Im Zuge der Anbindung der S-Bahn an den künftigen Stuttgarter Hauptbahnhof aus Richtung Norden im Rahmen des Projekts Stuttgart 21 entsteht im Bereich Ehmannstraße eine neue Brücke.

weiterlesen

Stuttgart | 15.02.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Bahn hat Baufeld für Rosensteinportal frei gemacht

Bäume am Neckar für Bau des Tunnels Bad Cannstatt planmäßig gefällt

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat für die Neuordnung des Stuttgarter Bahnknotens das Baufeld für das Rosensteinportal im Anschluss an die künftige Neckarbrücke frei gemacht.

weiterlesen

Stuttgart | 07.02.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Filstalbrücke wächst nun auch in die Horizontale

Erste Pfeiler der 85 Meter hohen Brücke stehen

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat beim Bau der Filstalbrücke eine wichtige Etappe erreicht: Nachdem beim Bau der 485 Meter langen und bis zu 85 Meter hohen Brücke die ersten Pfeiler in die Höhe gewachsen sind, wächst die Brücke nun auch in die Horizontale.

weiterlesen

Stuttgart | 01.02.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Arbeiten im Bereich Stuttgart-Untertürkheim

Fahrplaneinschränkungen im Fern-, Regional- und S-Bahn-Verkehr

Die Deutsche Bahn AG führt an den Wochenenden vom 2. bis 5. Februar sowie vom 9. bis 12. Februar 2018 Arbeiten im Zusammenhang mit Stuttgart 21 im Bereich Stuttgart-Untertürkheim durch. 

weiterlesen

Stuttgart | 29.01.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Projektpartner wollen Flughafen wie geplant ans Fern- und Regionalbahnnetz anschließen

Im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart 21 wird die Anbindung der Gäubahn wie bereits 2013 einvernehmlich beschlossen über die Station „Drittes Gleis“ erfolgen und die Anbindung der Neubaustrecke Richtung Ulm wie planfestgestellt über die Station unter der Messe-Piazza. Das hat die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH in einer Sitzung am heutigen Montag den Projektpartnern mitgeteilt. Die Projektpartner waren sich einig, dass das Planfeststellungsverfahren für die Gäubahn-Anbindung (Planfeststellungsabschnitt 1.3b) entsprechend vorangetrieben wird und andere Varianten nicht weiterverfolgt werden wie etwa ein Bahnhof entlang der Autobahn.

weiterlesen

Berlin | 26.01.2018 Partner

Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat über Termin- und Kostenentwicklung von S21 und der NBS beraten

Anlässlich der zuletzt am Markt festgestellten erheblichen Baupreissteigerungen haben Aufsichtsrat und Konzernvorstand der DB AG im Oktober 2017 eine erneute Untersuchung durch externe Gutachter der Termin- und Kostensituation des Projektes Stuttgart 21 in Auftrag gegeben. PwC und Emch+Berger wurden beauftragt, die aktuelle Termin- und Kostensituation für das Projekt Stuttgart 21 einer gutachterlichen Bewertung zu unterziehen.

weiterlesen

Stuttgart | 18.01.2018 DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Neckarbrücke erreicht Mitte des Neckars

1200 Tonnen Stahl verschoben

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat am heutigen Donnerstag mit der neuen Neckarbrücke in Stuttgart die Brückenpfeiler in der Mitte des Neckars erreicht. Der heutige Taktschub war der fünfte von zwölf Taktschüben während des Baus der Neckarbrücke. Damit sind bereits rund 90 Meter der Brücke gebaut.

weiterlesen