InfoTurm (ehemals Turmforum)
Multimediale Ausstellung und Führungen

Im Frühjahr 2020 wird die neue Ausstellung eröffnet: "InfoTurmStuttgart" am Gleis 16.

Am 28. Juli 2019 wurde das Turmforum geschlossen, da der Bonatzbau umgebaut wird.

Die Baustellenführungen finden weiterhin statt - Anmeldung unter www.s21erleben.de
 

Unter www.s21erleben.de finden Sie den Internetauftritt des Vereins Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V.

 

InfoTurmStuttgart am Gleist 16 - ab Frühjahr 2020
Pressemitteilungen

Bernhard Bauer neuer Vorsitzender des Vereins

Verabschiedung von Georg Brunnhuber

Stuttgart, 30.07.2019

Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. hat einen neuen Vorsitzenden. Bernhard Bauer wurde am Dienstag, 30. Juli 2019, einstimmig von allen Vereinsmitgliedern gewählt und löst damit Georg Brunnhuber an der Spitze ab.

weiterlesen


Turmforum-Ära geht zu Ende

Ausstellung zum Bahnprojekt schließt am 28. Juli

21 Jahre war die Ausstellung zum Bahnprojekt Stuttgart-Ulm im Turmforum, dem Bahnhofsturm des Stuttgarter Hauptbahnhofs, zu besichtigen. Am Sonntag, 28. Juli, 18 Uhr geht die Ära zu Ende. Foto: Arnim Kilgus

Stuttgart, 22.07.2019

Nach über 21 Jahren Ausstellungsbetrieb, mehr als 4,3 Millionen Besuchern und knapp 11.000 Führungen schließt die Ausstellung zum Bahnprojekt Stuttgart–Ulm im TurmForum am Sonntag, 28. Juli 2019, 18 Uhr seine Tore im Bahnhofsturm des Stuttgarter Hauptbahnhofs.

weiterlesen


35.000 Besucher informieren sich

bei den Tagen der offenen Baustelle 2019

Die erste vollständig ausgeschalte Kelchstütze war ein Besuchermagnet. Foto: Thomas Niedermüller

Stuttgart, 06.01.2019

Mit gut 35.000 Besucherinnen und Besuchern setzen die diesjährigen Tage der offenen Baustelle rund um den Hauptbahnhof Stuttgart die erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Vorjahre fort. Vom 4. bis 6. Januar 2019 konnten sich Besucher direkt vor Ort ein eigenes Bild von den Bauwerken machen und mit Ingenieuren und Fachleuten ins Gespräch kommen.

weiterlesen


Knapp 10.000 Besucher am ersten Tag des Großevents

Tage der offenen Baustelle 2019

Bereits am ersten Tag besichtigten gut 9.500 Besucher die Baustelle. Foto: Thomas Niedermüller

Stuttgart, 04.01.2019

Bereits zum vierten Mal öffnet der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. zusammen mit der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH und den Auftragnehmern sowie den Projektpartnern und Projektbeteiligten für interessierte Bürgerinnen und Bürgern die Bauzauntore der Stuttgart-21-Baustelle rund um den Hauptbahnhof.

weiterlesen


20 Jahre Turmforum

Über 4,1 Millionen besuchten Ausstellung

Stuttgart, 14.12.2018

Mit lobenden und dankenden Worten hochrangiger Gäste wurde der feierliche Festakt zum 20jährigen Jubiläum des Turmforums begangen. Langjährige ehemalige und aktive Unterstützer trafen sich am Freitag, dem 14. Dezember 2018, im Turmforum im Stuttgarter Hauptbahnhof, um eben dieses Ereignis gebührend zu feiern.

weiterlesen


InfoCenter Ulm weicht dem Baufortschritt

Vier Jahre wurde direkt vor Ort informiert

Stuttgart, 26.07.2018

Nach vier spannenden und informativen Jahren schließen die Tore des InfoCenters Ulm. Die Entscheidung steht im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Ende der Rohbauarbeiten am Albabstiegstunnel. Dort werden nun Arbeiten an der Böschung notwendig, so dass das InfoCenter ab August 2018 abgebaut werden muss.

weiterlesen


Die Menschen sind begeistert

Tag der offenen Baustelle am Albvorlandtunnel

Stuttgart, 07.10.2017

Bei strahlendem Sonnerschein haben am heutigen Tag der offenen Baustelle (07.10.) am Albvorlandtunnel über 10.000 Gäste die Chance genutzt, sich die beiden Tunnelvortriebsmaschinen „WANDA“ und „Sibylle“ ganz genau anzuschauen sowie mit den Ingenieuren und Arbeitern ins Gespräch zu kommen. 

weiterlesen


Mehr als 25.000 Gäste

Tage der offenen Baustelle Stuttgart Hauptbahnhof

Projektingenieure stehen den Besuchern Rede und Antwort. Foto: Thomas Niedermüller | 06.01.2016

Stuttgart, 08.01.2017

Die diesjährigen drei Tage der offenen Baustelle (6.–8. Januar) waren, wie im Vorjahr, stark besucht und haben über 25.000 interessierte Gäste auf die rund 600 Meter lange Baustelle rund um den Hauptbahnhof Stuttgart gelockt.

weiterlesen


Tage der offenen Baustelle rund um den Hauptbahnhof

6. – 8. Januar 2017

Der Bauabschnitt 16 der neuen Bahnsteighalle. Foto: Birnbaum

Stuttgart, 03.01.2017

Zum zweiten Mal finden die Tage der offenen Baustelle rund um den Hauptbahnhof Stuttgart statt. Alle Bürger sind eingeladen, die Baustellen zu besichtigen und sich mit eigenen Augen ein Bild vom Baufortschritt zu machen.

weiterlesen


Digitales 3D-Modell

Hauptbahnhof in der Ausstellung und im Taschenformat interaktiv erlebbar

Stuttgart, 03.01.2017

Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. bietet auch 2017 ein einmaliges Erlebnis in der digitalen Welt. Der komplette neue Hauptbahnhof – historischer Bonatzbau und neue Verkehrsstation – können im Turmforum, am heimischen PC und am Smartphone interaktiv betrachtet und durchlaufen werden: 20 Panoramapunkte erlauben einen 360°-Blick in die Zukunft.

weiterlesen


Tunneldurchschlag am Albabstieg gefeiert

Zahlreiche Gäste bei Festakt in Ulm

Die Teilnehmer der Tunneldurchschlagsfeier in Ulm

Ulm, 22.11.2016

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH hat unter Beteiligung zahlreicher Ehrengäste den Tunneldurchschlag der Oströhre des Albabstiegstunnels in Ulm gefeiert.

weiterlesen


Baustellenführungen durch die Tunnel

Neues Angebot für Besucher

Stuttgart, 06.10.2016

Beim Bahnprojekt Stuttgart–Ulm wird das Angebot an Besucherführungen ausgeweitet. Von jetzt an können sich Interessierte zu einer neuen Baustellentour in den Tunnel Ober-/Untertürkheim anmelden.

weiterlesen


Theo und Leo reisen durch die Zeit

Sommerferien-Programm: Neues Comic im Turmforum

Stuttgart, 10.08.2016

Was haben ein Käsestrudel und ein Zeitstrudel gemeinsam? Diese Frage beantworten unsere beiden quirligen Turmmäuse, Theo & Leo, in ihrem neusten Abenteuer rund um das Bahnprojekt. Die beiden reisen in die Zukunft und zeigen Euch den zukünftigen Stuttgarter Hauptbahnhof und das neue Stadtquartier Rosenstein. Bartolo-Neo und die vegan lebende Falkendame Flora sind auch mit dabei. Und am Ende wird natürlich gefeiert…

weiterlesen


Haben Sie schon einmal eine Sprengung erlebt?

Mit der virtuellen Realität sehen, was im Tunnel geschieht.

Stuttgart, 21.07.2016

Im Tunnel Ober-/Untertürkheim wird gesprengt. Hartes Gestein macht dies nötig. Dass eine Sprengung mehr ist als nur ein lauter Knall, wie sie vorbereitet wird und wie der Sprengvorgang aus nächster Nähe aussieht können Sie in diesem 360° Film entdecken.

weiterlesen


Neu im Netz: Internetauftritt des Vereins Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V.

Überblick über alle Angebote des Vereins und viel Service für Besucher

Stuttgart, 13.07.2016

www.s21erleben.de ist seit heute online. Hier dreht sich alles um Baustellenführungen, Ausstellungen, Termine für Veranstaltungen rund um die Baustelle und um besondere Events. Kompakt, übersichtlich und ansprechend gestaltet, liefern die neuen Seiten einen schnellen Überblick über die gesamte Angebotspalette des Vereins mit den Mitgliedern Land Baden-Württemberg, Verband Region Stuttgart, Landeshauptstadt Stuttgart und Deutsche Bahn AG. Infotainment im Turm, Panoramablick in Ulm oder auch Plattformen mit Perspektiven: www.s21erleben.de präsentiert alle wichtigen Infos dazu. Drei VR-Filme lassen die Besucher Tunnelbau in virtueller Realität erleben.

weiterlesen


Internetseite im neuen Gewand

Neue Menüstruktur erleichtert Navigation

Stuttgart, 28.04.2016

www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de, die zentrale Informationsplattform des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm, erstrahlt in neuem Glanz: Eine neue, elegante Gestaltung mit schlichten Designelementen erleichtert die Navigation für die Nutzer, außerdem wurde die Seite für die Nutzung auf Smartphones und Tablets optimiert.

weiterlesen


7.500 Besucher am Tag der offenen Baustelle am Filderportal

200 Meter Tunnel - 120 Meter SUSE - 12 Ingenieure

Besucher besichtigen die Tunnelvortriebsmaschine. Foto: Thomas Niedermüller | 23.04.2016

Stuttgart, 23.04.2016

Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. hat erneut die Tore zur Baustelle für alle Interessierten geöffnet. Am heutigen Tag hatten die Bürgerinnen und Bürger bereits zum zweiten Mal die Möglichkeit, sich auf der Baustelle des Fildertunnels in Stuttgart-Fasanenhof direkt vor Ort ein Bild von der Bautechnik und der High-Tech-Tunnelmaschine SUSE („Stuttgart Ulm Schneller Erreichen“) zu machen. Darüber hinaus standen ein Dutzend Ingenieure bereit, Fragen zum „Mineursalltag“ und zu technischen Details zu beantworten.

weiterlesen


Graffiti-Kunst im Mittleren Schloßgarten und an der Sängerstraße

Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. stellt Flächen zur Verfügung

Stuttgart, 22.03.2016

Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft betreut Kunstwerk an der Schallschutzwand in der Sängerstraße • Graffiti-Laden Thirdrail.de unterstützt Freiluftgalerie am Bauzaun im Mittleren Schloßgarten

weiterlesen


Über 150 Laufbegeisterte erklimmen den Bahnhofsturm

Thomas Dold gibt Richtzeit für die 314 Stufen vor

Das Ziel des Turmruns. Foto: Thomas Niedermüller | 12.03.2016

Stuttgart, 14.03.2016

Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm hat am Samstag, 12. März, erfolgreich seinen ersten TurmRun im Bahnhofsturm durchgeführt. Rund 150 Teilnehmer stellten ihre läuferische Kondition unter Beweis und konnten dabei mit beachtlichen Zeiten punkten. Zudem nutzten die Damen des Stuttgarter Rugby Club e. V. und die Feuerwehren von Nürtingen, Degerloch-Hoffeld und Riedenberg den Lauf als eine Extratrainingseinheit.

weiterlesen


Das Bahnprojekt auf der CMT

Virtuelle Baustellenbesichtigungen auf der Messe

Stuttgart | Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V., 19.01.2016

Der Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm ist auf der Caravan, Motor Touristik (CMT) am Stand von Stuttgart Marketing vertreten. Der Verein bietet mittels eines Oculus Rift Exponats und Virtuellen-Realitäts Brillen einen innovativen Einblick in das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm. Viele Menschen nutzen die Gelegenheit, um diese Technologie einmal selbst auszuprobieren.

weiterlesen