Mediathek
Tausende Medien rund um das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm

Medienliste (829)

 Fotos 05.11.2020

Tunnel unter der BAB A8

Der 378 Meter lange Tunnel nahe Hohenstadt unterquert die Autobahn. Er liegt unmittalbar zwischen dem Steinbühltunnel und dem Tunnel Widderstall.

zum Medium


 Dokumente 23.11.2020

Bezug - Das Projektmagazin

Bezug finden Sie kostenlos in den Rathäusern rund um die Bahnstrecke Stuttgart–Ulm.

Ausgabe 30 - November 2020

  • Reportage: Unterwegs auf der Filstalstrecke, die ein bisschen aus der Zeit gefallen ist
     
  • Im Bilde
     
  • Interview: Der Chef der Projektgesellschaft und die Faszination des Neuen
     
  • Interview: Eckart Fricke koordiniert die Inbetriebnahme der Neubaustrecke
     
  • Thema: Stuttgart 21 bringt auch für die S-Bahn einen kräftigen Schub
     
  • Porträt: Die eher unbekannten Ecken des...

zum Medium


 Fotos 02.11.2020

Tunnel Denkendorf

Der 768 Meter lange Tunnel Denkendorf unterquert die Autobahn A8 südlich von Denkendorf.

zur Baustelle | Filme

 

zum Medium


 Fotos 02.11.2020

Sulzbachtalbrücke

Bei Denkendorf wird die 365 Meter lange und bis zu 40 Meter hohe Sulzbachtalbrücke gebaut.

 
Auf der Baustelle

zum Medium


 Fotos 02.11.2020

Flughafenanbindung – Neubaustrecke mit Station NBS

Der Planfeststellungsabschnitt (PFA) 1.3a „Flughafenanbindung – Neubaustrecke mit Station NBS“ umfasst den fünf Kilometer langen Teil der Neubaustrecke Stuttgart–Wendlingen–Ulm entlang der Autobahn A8 zwischen dem Fildertunnel und der Strecke bis Wendlingen, den neuen Fern- und Regionalbahnhof am Flughafen samt zuführendem Tunnel sowie die Verlegung der Landesstraße 1204.

  Zur Baustelle

zum Medium


 Videos 19.11.2020

Die Schwindgassen werden betoniert

Bei den Lücken zwischen den Kelchstützen handelt es sich um die sogenannten Schwindgassen. Im Bauabschnitt 16 werden sie zurzeit geschlossen, zum ersten Mal wird ein zusammenhängendes Dachstück der neuen Bahnsteighalle fertig.

zum Medium


 Fotos 05.11.2020

Tunnel Imberg

Die lange offene Streckenführung der Neubaustrecke wird auf dem Gebiet der Gemarkung Temmenhausen (südlich des Rastplatzes Kemmental) durch den 499 Meter langen "Tunnel Imberg" unterbrochen. Aufgrund der Topografie des Imberges verbunden mit den vorgegebenen Längsneigungen der Neubaustrecke ist der Tunnel die optimale Lösung. Zudem können so starke Eingriffe in den bewaldeten Hang des Imbergs vermieden werden.

zur Baustelle

zum Medium


 Fotos 05.11.2020

Tunnel Widderstall

Der Tunnel Widderstall entsteht in der Gemeinde Merklingen im Bereich des Weilers Widderstall.
Der 962 Meter lange Tunnel besteht aus einer Röhre, die zwei Gleise beinhaltet. Diese können mit 250 Stundenkilometern befahren werden. Der Tunnel unterfährt die künftige Rastanlage Widderstall. Als Teil des Rettungskonzeptes wird zusätzlich ein Rettungsplatz am Westportal des Tunnels gebaut.
Der Tunnel liegt in seiner gesamten Länge parallel zur Bundesautobahn A8, die nach Fertigstellung des...

zum Medium


 Fotos 05.11.2020

Tunnel Merklingen

Der zum Planfeststellungsabschnit 2.3 gehörende 394 Meter lange Tunnel Merklingen wird als zweigleisiger Tunnel mit Rechteckquerschnitt in offener Bauweise erstellt. Die anspruchsvolle Aufgabe für die Ingenieure liegt darin, gleichzeitig zu bauen und den Straßenverkehr aufrechtzuerhalten. Bei dem Merklinger Tunnel sind davon die Autobahnanschlussstelle Merklingen sowie die L1230 betroffen, die beide von dem Tunnel unterquert werden.

zum Medium


 Fotos 05.11.2020

Albabstiegstunnel

Der ca. 5940 Meter lange Albabstiegstunnel der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm stellt das Verbindungsstück der Trasse auf der Albhochfläche zum Hauptbahnhof Ulm dar.

zum Medium


 Fotos 05.11.2020

Portal Hohenstadt (Steinbühltunnel)

Der 4,8 Kilometer lange Steinbühltunnel beginnt im Filstal bei Wiesensteig und führt Richtung Hohenstadt. Er beschließt den Albaufstieg Richtung Ulm.


Auf der Baustelle

zum Medium


 Fotos 05.11.2020

Steinbühltunnel

Der Steinbühltunnel ist mit seinen 4847 Metern halb so lang wie der Boßlertunnel und bildet den zweiten Tunnel des Albaufstiegs auf der Neubaustrecke. Er schließt am Portal Todsburg an die Filstalbrücke an und zieht sich bis zum Portal Hohenstadt.

  Zur Baustelle

zum Medium


 Fotos 05.11.2020

Portal Ulm

Das Portal des Albabstiegstunnels am Nordkopf des Ulmer Hauptbahnhofs.


zur Baustelle

zum Medium


 Fotos 11.11.2020

Boßlertunnel

Der Boßlertunnel ist der größte Bestandteil des Projektabschnitts Albaufstieg. Beginnend am Aichelberg zieht er sich mit seinen 8806 Metern Länge durch die Schwäbische Alb bis nach Mühlhausen im Täle. Zu ihm gehören die Portale Aichelberg und Buch sowie der Zwischenangriff Umpfental. Zur Baustelle Portal Aichelberg Der Boßlertunnel ist der größte Bestandteil des Projektabschnitts Albaufstieg. Beginnend am Aichelberg zieht er sich  mit seinen 8806 Metern Länge durch die Schwäbische Alb...

zum Medium


 Fotos 10.11.2020

Tunnel Rastplatz vor dem Aichelberg

Der Tunnel Rastplatz vor dem Aichelberg ist ein Tunnel auf der Gemarkung Weilheim an der Teck, der in offener Bauweise errichtet wird.

zum Medium