Mediathek

Aichelberg – Boßlertunnel


Vortrieb des 8,8 Kilometer langen Boßlertunnels

Der Boßlertunnel besteht aus zwei Röhren mit einer Länge von jeweils 8.806 Metern. Der Boßlertunnel ist der längste Tunnel der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm und wird nach seiner Fertigstellung der fünftlängste Eisenbahntunnel Deutschlands sein. Die beiden Röhren wurden aus insgesamt rund 60.000 Tübbing genannten Betonfertigteilen gebaut.

  zur Baustelle





Zeitraffer-Filme