Pressemitteilungen

Rad-und Fußweg am Planetarium erhält eine Schranke

Arbeiten für die neue Stadtbahnhaltestelle stehen vor dem Abschluss

Die Route für Schwertransporte (rot) über den Rad- und Fußweg hinweg bis Jahresende. Foto: DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH / Malte Hombergs

Stuttgart, 16.03.2020

Das Projekt Stuttgart 21 nimmt immer mehr Gestalt an. Die Arbeiten für die neue Stadtbahnhaltestelle am Südende des künftigen Hauptbahnhofs stehen vor dem Abschluss. Bevor der Halt Staatsgalerie als Folgemaßnahme von Stuttgart 21 im September in Betrieb geht, wird die Station mit Aufzügen ausgestattet und erhält weitere Anbauten.

weiterlesen


Geänderte Verkehrsführung in der Wolframstraße

Baufortschritt am neuen S-Bahn-Tunnel

An und in der Wolframstraße sind mehrere Umbauten notwendig, dadurch wird es nötig, die Verkehrsführung zu ändern.

Stuttgart, 25.02.2020

Im Rahmen des Projekts Stuttgart 21 entsteht zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und der neuen S-Bahn-Haltestelle Mittnachtstraße ein neuer Tunnel für die S-Bahn. Der Tunnel, der in offener Bauweise hergestellt wird, verläuft dabei quer zur Wolframstraße. Um das kurze Tunnelstück an dieser Stelle bauen zu können, sind an und in der Wolframstraße mehrere Umbauten notwendig.

weiterlesen


Tunnel Bad Cannstatt ist fertig vorgetrieben

3,5 Kilometer langer Tunnel unter dem Rosensteinpark durchgeschlagen

Mario Fankhauser, Geschäftsführer BeMo Tunneling, Simone Herrmann, Tunnelpatin, Christoph Lienhart, Technischer Projektleiter PFA 1.5, Jens Bergmann, Vorstand Netzplanung und Großprojekte der DB Netz AG, Henrik Hoppe, kaufmännischer Projektleiter PFA 1.5, Tobias Vielhuber, Kaufmännischer Projektleiter ARGE Tunnel Cannstatt S21, Andrea Klöber, Tunnelpatin, Walter Kubick, Geschäftsbereichsleiter Hochtief Infrastucture, Rolf Hoffmann, Projektleiter ARGE Tunnel Cannstatt S21, Klaus Erkurt, Stellv. Projektleiter ARGE Tunnel Cannstatt S21. Foto: Jürgen Stresius | 17.02.2020

Stuttgart, 17.02.2020

Der Bau des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm schreitet voran. Die Deutsche Bahn hat den Vortrieb für den 3,5 Kilometer langen Tunnel Bad Cannstatt mit einem Tunneldurchschlag unter dem Rosensteinpark erfolgreich beendet. Mit dem Durchschlag in rund 13 Meter Tiefe sind von den im gesamten Projekt Stuttgart 21 zu bauenden 59 Kilometer Tunnelröhren nahezu 50 Kilometer und somit 85 Prozent vorgetrieben.

weiterlesen


Durchschlag Tunnel Südkopf

Bahnsteighalle an drei von vier Röhren angeschlossen

Foto: Sophia Kuisl

Stuttgart, 11.02.2020

Die Deutsche Bahn hat beim Projekt Stuttgart 21 den nächsten Meilenstein erreicht und ist von Süden her mit dem Tunnelvortrieb am künftigen Stuttgarter Hauptbahnhof angekommen.

weiterlesen


Bau einer Eisenbahnbrücke am Bahnhof Feuerbach

B 295 während zwei Nächten gesperrt

Foto: Arnim Kilgus | 14.10.2019

Stuttgart, 07.02.2020

Die Deutsche Bahn baut im Rahmen von Stuttgart 21 in Stuttgart-Feuerbach eine neue Eisenbahnbrücke. Über die Brücke verlaufen später die Gleise, die von Norden aus zum künftigen Hauptbahnhof führen. Nach dem Bau des nördlichen Brückenwiderlagers entsteht im nächsten Schritt auf der gegenüberliegenden Seite der Borsigstraße (Bundesstraße B 295) das Fundament für das zweite Brückenlager. Die Bahn baut die dafür vorgesehenen Bohrpfähle von Dienstag, 10. Februar 2020, bis Dienstag, 18. Februar 2020.

weiterlesen


Baufortschritt der Bahnsteighalle

Siebter Kelch des Hauptbahnhofs betoniert

Foto: DB

Stuttgart, 03.02.2020

Das Dach des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs wächst und wächst: Die Bahn hat erfolgreich die siebte von 28 Kelchstützen betoniert, die als zusammenhängende Schalenkonstruktion die neue Bahnsteighalle, das sichtbare Herzstück von Stuttgart 21, überspannen. Damit ist die zweite Kelchreihe, bestehend aus einem sogenannten Randkelch, einem Vollkelch und einem Restkelch, komplett.

weiterlesen


ICE 4 als Botschafter Baden-Württembergs unterwegs

Zug erhält Namen „Baden-Württemberg“

Stuttgart, 08.01.2020

Ein ICE der jüngsten Zuggeneration ist seit heute als Botschafter Baden-Württembergs in Deutschland und der Schweiz unterwegs. Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur der Deutschen Bahn und Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg tauften den ICE 4 auf den Namen „Baden-Württemberg“.

weiterlesen


Rund 64.000 Besucher an den Tagen der offenen Baustelle

Besucherrekord, Bürger honorieren Engagement der Projektpartner

Stuttgart, 05.01.2020

Mit rund 64.000 interessierten Besucherinnen und Besuchern haben die fünften „Tage der offenen Baustelle“ des Vereins Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V. ein Rekordergebnis erzielt. „Jetzt, wo der Baufortschritt auf der Baustelle rund um den Stuttgarter Hauptbahnhof immer deutlicher sichtbar wird, ist das Interesse der Bevölkerung, auf die Baustelle zu kommen und sich direkt vor Ort ein Bild zu machen groß. Dass das Interesse so groß ist, hätten wir nie erwartet“, fasst Bernhard Bauer, Vorsitzender des Vereins Bahnprojekt Stuttgart–Ulm e.V., die Besucherzahlen der dreitägigen Veranstaltung zusammen.

weiterlesen


Bahn erreicht wichtige Etappenziele

Weichen für die Bauarbeiten im nächsten Jahr gestellt

Eine fertig betonierte Kelchstütze. Foto: Malte Hombergs

Stuttgart, 17.12.2019

Bahn erreicht wichtige Etappenziele bei Projekt Stuttgart–Ulm: Zweiter Tunneldurchschlag in Untertürkheim, Sechste Kelchstütze für künftigen Stuttgarter Hauptbahnhof ist betoniert, Hauptbahnhof Ulm nach planmäßigen Gleisarbeiten wieder frei für den Fernverkehr.

weiterlesen


Baufortschritt am Tunnel Denkendorf

Bahn verlegt Autobahn bei Denkendorf in ihre Ausgangslage

Stuttgart, 12.12.2019

Die Deutsche Bahn hat den Bau des Tunnels Denkendorf weitestgehend abgeschlossen. Durch den Tunnel wird künftig die Neubaustrecke Stuttgart–Ulm bei Denkendorf unter der Autobahn A8 hindurchführen. Nächste Woche soll die Autobahn in der Nacht von Montag, 16. Dezember, auf Dienstag, 17. Dezember 2019, in ihre Ausgangslage zurückgelegt werden.

weiterlesen


Elf Großplakate geben Einblicke in die Baustellen

Luftbilder und Visualisierungen direkt vor Ort

Bauzaunplakat im Mittleren Schlossgarten. Foto: Malte Hombergs

Stuttgart, 09.12.2019

Die Kelchstützen wachsen, Teile der Bahnsteige zeichnen sich ab, der künftige Stuttgarter Hauptbahnhof nimmt zusehends Gestalt an. Auf elf Großplakaten, die die Deutsche Bahn in den letzten Tagen den Bauzäunen angebracht hat, erhalten Passanten auf neuen Visualisierungen und aktuellen Luftbildern Detailinformationen zum Baufortschritt.

weiterlesen


Verlegung der Landesstraße L 1250

Informationsveranstaltung für Bürger

Stuttgart, 05.12.2019

Das Regierungspräsidium Stuttgart (RPS) und die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH haben heute (5. Dezember) Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstal-tung zur Umsetzung der Baumaßnahmen der Bahn für den Bau der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm und des Landes Baden-Württemberg („L 1250 Verlegung bei Wendlingen“ und „Große Wendlinger Kurve“) eingeladen.

weiterlesen


Barbaratag 2019

Erfolgreiches Jahr beim Bahnprojekt Stuttgart–Ulm

Manfred Leger, Vorsitzender der Geschäftsführung der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH, und Dr. Andreas Groten, Technischer Projektleiter der Firma Implenia am Albvorlandtunnel, danken den Mineuren. Foto: DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH

Stuttgart, 04.12.2019

Alten Bergmannstraditionen folgend haben die Auftragnehmer der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH heute mit ihren Mineuren und Mitarbeitern den Namenstag der Heiligen Barbara gefeiert.

weiterlesen


S-Bahn-Tunnel unter dem Rosensteinpark durchgeschlagen

Zweigleisigen Teil des S-Bahn-Tunnels Rosenstein fertig vorgetrieben

Foto: Deutsche Bahn AG

Stuttgart, 28.11.2019

Die Deutsche Bahn hat beim Projekt Stuttgart 21 ein weiteres Etappenziel erreicht: Die Mineure haben nach fünf Monaten den zweigleisigen Teil des S-Bahn-Tunnels Rosenstein fertig vorgetrieben. Der S-Bahn-Tunnel wird aus zwei Richtungen im bergmännischen Vortrieb gebaut. In dem Tunnel werden S-Bahnen zwischen der Neckarbrücke in Bad Cannstatt und dem S-Bahn-Halt Mittnachtstraße verkehren.

weiterlesen


Baufortschritt an der Filstalbrücke

Landesstraße zwischen Mühlhausen und Wiesensteig an zwei Tagen gesperrt

Stuttgart, 22.11.2019

Beim Bau der Filstalbrücke erreicht der Brückenteil, auf dem später die Züge in Richtung Ulm fahren werden, bald die andere Talseite, zudem sind nahezu alle Pfeiler errichtet. Nun werden die Schrägstreben der Y-förmigen Pfeiler der Brücke gebaut.

weiterlesen


Bau der neuen Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie

Geänderte Verkehrsführung in der Willy-Brandt-Straße

Foto: Arnim Kilgus

Stuttgart, 19.11.2019

Die Bahn kommt mit den Bauarbeiten in der Stuttgarter Innenstadt einen weiteren Schritt voran. Im Zuge des Neubaus der Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie – einem Folgeprojekt von Stuttgart 21 – ändert sich deshalb stadteinwärts die Verkehrsführung auf der Bundestraße 14.

weiterlesen


Erste Röhre des Tunnels Untertürkheim durchgeschlagen

Röhre im Bereich des Abstellbahnhofs ans Tageslicht gekommen

Die Achse 714 des Tunnels Untertürkheim ist Durchgeschlagen. Foto: Malte Hombergs

Stuttgart, 15.11.2019

Die Deutsche Bahn hat beim Projekt Stuttgart 21 ein weiteres wichtiges Etappenziel erreicht: Nach rund zwei Jahren Vortrieb für den Tunnel Untertürkheim sind die Mineure mit der ersten von zwei Röhren im Bereich des künftigen Abstellbahnhofs ans Tageslicht gekommen.

weiterlesen


Arbeiten im Ulmer Hauptbahnhof

Anschluss der Neubaustrecke an den Ulmer Hauptbahnhof

Stuttgart, 12.11.2019

Umleitungen und Zugausfälle auf der Strecke zwischen Stuttgart–Ulm–Augsburg–München. Einschränkungen im Regionalverkehr am 16./17. November 2019 und 23./24. November 2019.

weiterlesen


Neues Zuhause für die Bahnhofsmission

Während der Umbauarbeiten im Bonatzbau erhält die Bahnhofsmission ein Ausweichquartier

Der neue Bonatzbau (Visualisierung: plan B)

Stuttgart, 04.11.2019

Ökumenische Bahnhofsmission Stuttgart bezieht neuen Standort am Steg zum Schlossgarten ● Quartier ist barrierefrei erreichbar und bietet Blick auf die Baustelle des künftigen Hauptbahnhofs

weiterlesen


Der fünfte Kelch ist in Beton gegossen

600 Kubikmeter Beton verarbeitet

Foto: Jennifer Löwe

Stuttgart, 31.10.2019

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH kommt beim Bau des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs sichtbar voran. Im Rahmen von Stuttgart 21 wurde erfolgreich die fünfte Kelchstütze betoniert. Insgesamt werden 28 Kelchstützen das Dach der Bahnsteighalle bilden.

weiterlesen