Aktuelles im Detail

Neue Webcams zeigen Bau der Flughafenanbindung

Bauarbeiten live

Stuttgart, 11.12.2020

Der Stuttgarter Flughafen erhält – als wesentlichen Bestandteil von Stuttgart 21 – eine Bahnanbindung an den neuen Hauptbahnhof und an die Neubaustrecke (NBS) nach Ulm. Seit Sommer baut die Deutsche Bahn dazu mit Hochdruck am Flughafentunnel und am neuen unterirdischen Flughafenbahnhof, der sogenannten Station NBS.

Live-Bilder von den Bauarbeiten auf den Fildern:

1. Webcam Westportal Flughafentunnel

2. Webcam zentraler Zugang, Station NBS

3. Webcam Zugang Ost, Station NBS 1

4. Webcam Zugang Ost, Station NBS 2


Die Bilder aktualisieren sich alle 30 Minuten automatisch.

Der Flughafen und die Landesmesse, die zurzeit mit den S-Bahn-Linien S2 und S3 erreichbar sind, werden mit Stuttgart 21 Teil des Fern- und Regionalbahnnetz der Deutschen Bahn AG – und sind damit integriert in den geplanten Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Für den Fern- und Regionalverkehr entsteht unter der Messepiazza ein moderner neuer unterirdischer Bahnhof, die Station NBS. Der künftige Bahnhof Flughafen / Messe befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den Flughafenterminals, zum dort bereits bestehenden S-Bahn-Halt und zur Endstation der ebenfalls im Bau befindlichen Verlängerung der Stadtbahnlinie U6. Reisende erreichen den neuen Bahnhof dann über einen zentralen und einen östlich gelegenen Zugang. Die Gleise zum Flughafenbahnhof verlaufen weitgehend in Tunnel, da die Autobahn A 8 und Teile des Messegeländes unterquert werden müssen. Damit sind dort zukünftig fast alle Verkehrsträger vereint. Am Flughafen entsteht eine Verkehrsdrehscheibe für Baden-Württemberg, 250.000 Menschen auf den Fildern profitieren unmittelbar vom Schienenanschluss des Airports.