Aktuelle Presseinformationen
Projekt | Aktuell

Freie Fahrt von Neuhausen nach Nellingen

Autobahnanschlussstelle Esslingen nimmt Form an

Stuttgart, 09.09.2021

Die neue Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Ulm gewinnt zusehends an Kontur. Gleichzeitig nimmt auch der Bereich der Autobahnanschlussstelle Esslingen, der in dem Zuge neugeordnet wird, nach und nach seine endgültige Form an.

weiterlesen


A8 am Flughafen wird wieder geradeaus geführt

Tunnel unter der Autobahn fertig

Der Tunnel unter der Autobahn ist fertiggestellt. Nun kann auch die Spur in Fahrtrichtung Karlsruhe zurückverlet werden. (Foto: Arnim Kilgus | 22.07.2021)

Stuttgart, 26.08.2021

Der Eisenbahntunnel unter der Autobahn A8 am Stuttgarter Flughafen ist fertiggestellt. Deshalb kann die dort für etwa ein Jahr verschwenkte Fahrbahn jetzt wieder geradeaus geführt werden.

weiterlesen


Tunnel fertig

Autobahn am Stuttgarter Flughafen zurück in Normallage

Stuttgart, 29.07.2021

Weiterer wichtiger Schritt beim Bau von Stuttgart 21: Der Tunnelabschnitt unter der Autobahn A8 auf Höhe der Landebahn des Stuttgarter Flughafens ist im Rohbau fertiggestellt. Für den Bau des Tunnels war die Autobahn etwa ein Jahr lang verschwenkt.

weiterlesen


Stuttgart 21: Bahn vergibt Auftrag zum Bau der Lichtaugen

für künftigen Hauptbahnhof

Lichtaugen. Visualisierung: Plan b

Stuttgart, 24.07.2021

Nächster Schritt beim Projekt Stuttgart 21: Die Deutsche Bahn hat die Fertigung der charakteristischen Lichtaugen im Dach des künftigen Hauptbahnhofs vergeben. Den Zuschlag für die Konstruktion aus Glas, Stahl und Aluminium erhielt der Fassadenbauspezialist seele aus Gersthofen bei Augsburg. Der Auftrag umfasst den Bau sowohl der Lichtaugen als auch der Glasgitterschalen an drei Zugängen zur neuen Bahnsteighalle.

weiterlesen


Neue AS Esslingen geht vollständig in Betrieb

Abfahrt aus Richtung München über neue Anschlussstelle

Die neue A8-Anschlussstelle Esslingen geht vollständig in Betrieb. Foto: Arnim Kilgus | 27.04.2021

Stuttgart, 16.07.2021

Die neue Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Ulm gewinnt zusehends an Kontur. Für die landschaftsschonend parallel zur Autobahn verlaufende Hochgeschwindigkeitstrasse wird der Bereich der Autobahnanschlussstelle Esslingen neu geordnet.

weiterlesen


Brückenschlag über dem Filstal erfolgt

Neubaustrecke Wendlingen–Ulm geht Ende 2022 in Betrieb

Der Brückenschlag über dem Filstal ist erfolgt. Beide Bauwerke haben die andere Talseite erreicht. Foto: Arnim Kilgus | 06.07.2021

Stuttgart, 14.07.2021

Dritthöchste Eisenbahnbrücke in Deutschland überspannt Filstal • DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla: „Filstalbrücke ist filigranes Meisterwerk der Baukunst, Millionen Reisende profitieren von schnelleren Verbindungen“

weiterlesen


Stuttgart 21: Tunnel zum Flughafen zur Hälfte gegraben

Tunnel bindet Flughafen an Fern- und Regionalbahn an

Tunnel zum Flughafen zur Hälfte gegraben. Foto: Arnim Kilgus | 08.03.2021

Stuttgart, 12.07.2021

Weiteres Etappenziel beim Bau der neuen Verkehrsdrehscheibe am Stuttgarter Flughafen: Die Deutsche Bahn hat die Hälfte des Vortriebs für den Flughafentunnel geschafft. Mit dem Tunnel wird im Rahmen von Stuttgart 21 der Stuttgarter Flughafen an das Fern- und Regionalbahnnetz angebunden.

weiterlesen


B313 im Bereich der Anschlussstelle Wendlingen gesperrt

Vollsperrung der Bundesstraße am Wochenende

Die Bundesstraße B 313 wird im Bereich der Anschlussstelle Wendlingen am Wochenende gesperrt. Foto: Arnim Kilgus | 27.04.2021

Stuttgart, 06.07.2021

Für das Bahnprojekt Stuttgart–Ulm gehen die Arbeiten an der Autobahnanschlussstelle Wendlingen weiter. Die neue Bahnstrecke von Stuttgart nach Ulm verläuft landschaftsschonend parallel zur Autobahn A 8 und quert dabei auch die Anschlussstelle Wendlingen.

weiterlesen


Neubaustrecke Wendlingen–Ulm:

100 Kilometer Gleisbau geschafft

Foto: Arnim Kilgus

Stuttgart, 06.07.2021

Die Deutsche Bahn hat beim Gleisbau der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm die 100-Kilometer-Marke überschritten. Nun müssen nur noch rund 20 Kilometer Gleis verlegt werden. Aktuell sind die Gleisbauerinnen und Gleisbauer zwischen Albvorlandtunnel und Boßlertunnel unterwegs.

weiterlesen


Deutsche Bahn trauert um Gerhard Heimerl

.

Gerhard Heimerl

Stuttgart, 12.06.2021

Die Deutsche Bahn trauert um Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Gerhard Heimerl. Der Verkehrswissenschaftler starb vergangene Woche im Alter von 87 Jahren in Stuttgart.

weiterlesen


Bahn stellt ersten Oberleitungsmast für Stuttgart 21

Weiterer Schritt in Richtung Inbetriebnahme

Die Deutsche Bahn hat bei Denkendorf den ersten Oberleitungsmast für Stuttgart 21 gestellt. Foto: Jannik Walter | 02.06.2021

Stuttgart, 02.06.2021

Die Deutsche Bahn hat beim Bau von Stuttgart 21 ein weiteres Etappenziel erreicht. Bei Denkendorf wurde heute der erste Oberleitungsmast des Projekts errichtet. Der Rohbau der neuen Eisenbahnstrecke ist in diesem Bereich abgeschlossen.

weiterlesen


AS Esslingen: Auffahrt Richtung Karlsruhe in Betrieb

Neue Ortsumfahrung Neuhausen freigegeben

Neue Auffahrt der A8-Anschlussstelle Esslingen in Richtung Karlsruhe geht in Betrieb. Foto: Arnim Kilgus | 27.04.2021

Stuttgart, 12.05.2021

Die neue Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Ulm gewinnt zusehends an Kontur. Für die landschaftsschonend parallel zur Autobahn verlaufende Hochgeschwindigkeitstrasse wird der Bereich der Autobahnanschlussstelle Esslingen neu geordnet.

weiterlesen


Regierungspräsidium Stuttgart hat Erörterungstermin abgeschlossen

Planfeststellungsabschnitt 1.3b „Filderbereich mit Flughafenanbindung/Gäubahnführung“

Foto: DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH | 25.04.2021

Stuttgart, 03.05.2021

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat den Erörterungstermin für den Planfeststellungsabschnitt 1.3b (PFA 1.3b) im Zuge des Bahnprojektes Stuttgart 21 heute abgeschlossen. Die Erörterung fand vom 26. bis 29. April 2021 auf der Landesmesse Stuttgart unter der Verhandlungsleitung von Gertrud Bühler, Leiterin der Abteilung Wirtschaft und Infrastruktur im Regierungspräsidium Stuttgart, statt. Die Vorhabenträgerin, DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH, plant die Anbindung der Gäubahn über den Flughafen an die Neubaustrecke S 21 Stuttgart-Ulm.

weiterlesen


Eröffnung Neckarsteg

Weg frei für Fußgänger:innen und Radfahrer:innen

Die Eröffnung des Neckarstegs. (v. l. n. r. Johann Bögl, Tobias Willerding, Bernhard Bauer, Dr. Frank Nopper, Olaf Drescher). Foto: Thomas Niedermüller | 20.04.2021

Stuttgart, 20.04.2021

Der Radweg- und Fußgängersteg am Rosensteinpark schafft eine wichtige und umweltfreundliche Verbindung zwischen der Stuttgarter Innenstadt und Bad Cannstatt.

weiterlesen


Generationenwechsel beim Bahnprojekt Stuttgart–Ulm

Michael Pradel wird neuer Technik-Geschäftsführer

Von links nach rechts: Manfred Leger, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung, Olaf Drescher, Vorsitzender der Geschäftsführung, Harald Klein, Geschäftsfeld Finanzen/Controlling, Personal, Administration. Foto: Reiner Pfisterer

Stuttgart, 22.03.2021

Generationenwechsel in der Chefetage beim Bahnprojekt Stuttgart–Ulm: Michael Pradel (47) steigt zum 1. Mai 2021 in die Geschäftsführung der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH (PSU) auf und übernimmt dort die Leitung der Funktion Technik. Manfred Leger (67) scheidet nach siebeneinhalb Jahren altersbedingt aus der Geschäftsführung der PSU aus und wird ab 1. Mai 2021 Senior-Experte für den Bereich Infrastrukturprojekte Region Süd der DB Netz AG.

weiterlesen


DB Award zu Gast unter den Kelchstützen

DB Award 2020 geht an alle Mitarbeiter

In der Mitte mit Award: Olaf Drescher, Vorsitzender der Geschäftsführung der DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH, zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Team des Bahnhofsneubaus: Marko Leskovar, Victoria Kampert, Johanna Zink, Mark Theilemann (von links).

Stuttgart, 17.03.2021

Die Deutsche Bahn AG verleiht bereits seit 2002 in jedem Jahr den internen DB Award für besondere Höchstleistungen, und das in mehreren Kategorien. Von hunderten Bewerbern werden immer nur wenige Gewinner ausgezeichnet. Im Jahr 2020 ging der DB Award aufgrund der besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie jedoch ausnahmsweise an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DB-Konzerns. Deshalb befindet sich die Trophäe nun auf einer Reise quer durch die Republik. Am 16. März machte der begehrte Preis Station unter den Kelchstützen des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs.

weiterlesen


Der Mercedes-Stern vom Bahnhofsturm:

ein Stuttgarter Wahrzeichen zieht vorübergehend um

Foto: Mercedes-Benz/Daniel Maurer

Stuttgart, 12.03.2021

Wer sich in der Stuttgarter Innenstadt bewegt, hat neben weiteren bekannten Wahrzeichen auch den 56 Meter hohen Bahnhofsturm mit dem drehenden Mercedes-Benz-Stern vor Augen. Seit seiner Errichtung 1952 repräsentiert er dort die traditionsreiche Automobilmarke. Ende März 2021 zieht der Stern wegen der Modernisierung des Bonatzbaus vorübergehend um und gastiert am Mercedes-Benz Museum. 2025 kehrt der Stern zurück auf den sanierten Turm am neuen Stuttgarter Hauptbahnhof.

weiterlesen


Sechs Webcams zeigen Baufortschritt am Flughafen

Bauarbeiten live

Stuttgart, 11.03.2021

Vom Stuttgarter Hauptbahnhof in acht Minuten, von Ulm aus in einer knappen halben Stunde zum Stuttgarter Flughafen – dank Stuttgart 21 ist das von Ende 2025 an möglich. Wie die Deutsche Bahn bis dahin die Anbindung des Airports und der Landesmesse an die Neubaustrecke (NBS) auf den Fildern baut, lässt sich live im Internet verfolgen. Sechs Webcams liefern alle 15 Minuten und rund um die Uhr aktuelle Bilder vom Baufortschritt. Nachdem im Dezember vier Kameras freigeschaltet wurden, sind seit wenigen Tagen zwei weitere online.

weiterlesen


Ausstellung zum Bahnprojekt öffnet wieder

InfoTurm bietet beste Baustellenaussicht

Foto: Thomas Niedermüller

Stuttgart, 10.03.2021

Von kommendem Montag, 15. März 2021 an, ist die Ausstellung an sieben Tagen in der Woche jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass findet um 17 Uhr statt. Besucher haben nach voriger Anmeldung eine Stunde Zeit, sich auf rund 400 Quadratmetern einen vertieften Überblick über das Bahnprojekt zu verschaffen.

weiterlesen


Bahnhofsturm erstrahlt

Initiative Rare Disease Day

Der beleuchtete Turm des Stuttgarter Hauptbahnhofs. Foto: Reiner Pfisterer

Stuttgart, 28.02.2021

Der Turm des Stuttgarter Hauptbahnhofs leuchtete am Sonntagabend bunt über der Landeshauptstadt: Zum internationalen Tag für Menschen mit seltener Erkrankung wurden weltweit bekannte Bauwerke in den Farben lila, blau und grün der Initiative Rare Disease Day angestrahlt. Darunter waren auch die Arena von Verona und der Schiefe Turm von Pisa.

weiterlesen